1
Verfasst am 16 Juli, 2014 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

National Ballet of Guatemala feiert 66 Jahren erfolgreich



Heute vor 66 Jahre der National Ballet of Guatemala gegründet wurde, als die höchste Institution des klassischen Tanzes im Land und ein Teil der Künstlergruppen des Ministeriums für Kultur und Sport angesehen. Die Gründung der Tanzgruppe war in 1948 Initiative von Künstlern und Marcelle Jean Devaux Bonge Devaux, um die Praxis des klassischen Tanzes in Mittel fördern.

In 1992 Kongress der Republik ausgestellt Gesetzesdekret 17-92 erklärte die Institution als Kulturerbe der Nation, höchsten Kategorie im kulturellen Bereich für ihre Leistung Qualität und Professionalität in ihrer Arbeit.

Im Rahmen dieser Feier, dem Minister für Kultur und Sport, Carlos sagte Batzin: "Für das Ministerium für Kultur und Sport ist eine große Ehre, das National Ballet of Guatemala als eine der Top-Kunstinstitutionen haben. Ich gratuliere dem Regisseur, Tänzer und alle Mitarbeiter, die in dieser Einrichtung, und diejenigen, die ihre unauslöschliche Spuren in der Geschichte der National Ballet of Guatemala verlassen haben ", Er sagte, die offizielle.

Sonia Marcos, Direktor des Unternehmens, sagte: "Reach dieses Jubiläum ist Anlass zu großer Zufriedenheit für die guatemaltekische Kultur und dass entlang dieser 66 Jahre, mehreren renommierten Lehrern in dieser Institution teilgenommen, Antonio Crespo, Christa Mertins y Roberto Castañeda ".

Während des ganzen Jahres, Ballett präsentierte sie in verschiedenen Jahreszeiten: Beamte, Schule, Vertraut, Abteilungs-und Weihnachts. Er hat bundesweit auf Tournee, in Mittelamerika, Mexiko und die Vereinigten Staaten.

5,054& Nbsp; Gesamtansichten, 1& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport