1
Verfasst am 31 Januar, 2014 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Kündigen Sie die erste Kongress der Tourismus Archäologische

Rosendo Morales dio a conocer detalles del próximo Congreso.

Rosendo Morales veröffentlicht Details des nächsten Kongresses.

Auf einer Pressekonferenz in der Kolonialstadt Antigua Guatemala gehalten, angekündigt, die erste Kongress der Tourismus Archäologische "Tourismus Strategien und Werkzeuge für die wirtschaftliche Entwicklung Reiseziel Guatemala", die an gehalten wird 7 Februar im Hotel Posada Don Rodrigo, Antigua Guatemala.

Rosendo Morales, Veranstalter, , sagte einer der Hauptziele dieser Konferenz ist es, verschiedene Alternativen, um sich selbst tragenden Entwicklung des Tourismus in verschiedenen archäologischen Stätten und archäologischen Parks von unserem Land und in der gleichen Zeit präsentieren, die Stadt Antigua Guatemala zu fördern als den Ort der Abreise zu anderen touristischen Destinationen in Guatemala.

Richard Hansen, Mirador Basin Project Director wird in der Kongress mit dem Thema "Überlegungen zu einem Modell des Tourismus teilnehmen, Der Mirador Basin Guatemala und Destiny ". Hansen betonte die Bedeutung der Umsetzung eines sich selbst erhaltenden Modell in der Mirador Basin, für die Erhaltung des Standortes und würde zu den umliegenden Gemeinden profitieren.

Die Organisatoren sagten, wird die Konferenz von Rosa Maria Chan geöffnet werden, Stellvertretender Minister für Kultur-und Naturerbe des Ministeriums für Kultur und Sport, Regierungsstelle, die Unterstützung ist die Durchführung dieses Kongresses, sowie mehrere private Unternehmen.

El Dr. Tomas Barrientos, Co-Direktor des Archäologischen Projekt The Crown, wird auch mit dem Thema "Archäologische Stätten wie Sehenswürdigkeiten Petén teilnehmen: Aktuelle Reality und Werkzeuge für ihre Entwicklung ".

Daniel Aquino, Direktor des Nationalmuseums für Archäologie und Ethnologie MUNAE MCD, Auch auf der Konferenz, Er betonte die Bedeutung der Entwicklung von Selbst nachhaltigen Tourismus-Modellen in archäologischen Stätten des Landes, nicht nur im Norden, sondern auch die Südküste und den anderen Standorten entlang der guatemaltekischen Gebiet gefunden.

Weitere Informationen und Anmeldung per E-Mail info@eventosantiguaguatemala.com und die virtuelle Seiten www.eventosantiguaguatemala.com. Der Platz ist begrenzt.

Die Kultur, Motor der Entwicklung!

4,158& Nbsp; Gesamtansichten, 3& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport