0
Verfasst am 29 Januar, 2014 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Angenommen, Künstlerischer Direktor der Ausbildung

De la docencia a la dirección académica artística. Esta es la trayectoria de la recién nombrada Directora de Formación Artística, Sonia Juárez de Devaux.

Unterricht, zum künstlerischen Studienrichtung. Dies ist der Weg der neu ernannte Künstlerische Direktor der Ausbildung, Sonia Juárez Devaux.

Unterricht, zum künstlerischen Studienrichtung. Dies ist der Weg der neu ernannte Künstlerische Direktor der Ausbildung, Sonia Juárez Devaux, der Generaldirektion der Künste gehört. In seiner letzten Amtseinführung als, Regisseur äußerte sein Engagement für die optimale Nutzung der vorhandenen Ressourcen.

Eine Gebühr für die Verwaltung des National Art Schulen verantwortlich (National School of Drama, National School of Dance und der National School of Plastic Arts), Wintergärten und über 80 Gemeinschaftskunstakademien.

Seine künstlerische Karriere begann von der 7 als er die National School of Dance eingetragen. Während 33 Jahre war Tänzerin des National Ballet of Guatemala, Person, bei der er als Direktor für 10 Jahre. Er studierte in Frankreich, Kanada und Bulgarien. Er trat auch das Corps de ballet des Alberta Ballet Company, Kanada, während 8 Jahre. Seine künstlerische Erfahrung hat ihm erlaubt, anderen Disziplinen lernen, Das ist von Bedeutung für die Leistung vor der Adresse.

Das akademische Niveau besitzt einen Master of Secondary Education. Er schloss im Bachelor-Curriculum in Bildungsverwaltung und einem Bachelor of Arts mit Schwerpunkt Tanz an der Universität von San Carlos von Guatemala USAC. Der Direktor ist optimistisch, dass neue Management beginnt mit dem Team Künstlerische Ausbildung.

Die Kultur, Motor der Entwicklung!

2,438& Nbsp; Gesamtansichten, 2& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport