0
Verfasst am 22 August, 2014 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Behörden halten zusammen, um über den Sport reden

Autoridades realizan encuentro para hablar del deporte_0488
Autoridades realizan encuentro para hablar del deporte_0488

Der stellvertretende Minister für Sport und Freizeit, mit Mitgliedern des Zentralamerikanischen Parlaments und SICA, (System Integration Center amerikanischen), vergangenen Freitag trafen sich, Erfahrungen bei der Unterstützung der Sport aus dem Privatsektor auszutauschen und zu fördern, den Sport und die Durchführbarkeit der Steuerbefreiung als Anreiz für Investitionen zu analysieren.

Der Staat und die Gesellschaft als Ganzes betrachten Sport, Sport und Erholung als Teil der öffentlichen Gesundheitspolitik, Bildungs-und ein Instrument für den Frieden und die Stärkung der Demokratie in den einzelnen Mitgliedstaaten des Zentralamerikanischen Integrationssystems (SICA) und die Region zusammen.

Deshalb ist der Zentralamerikanischen Parlaments, Körper der politischen Repräsentation und demokratische Regional, , die bei der regionalen Integration als Mittel zur Konsolidierung des Friedens ausgerichtet ist, Demokratie und Entwicklung in der Mittel-und Isthmian Insular, nimmt Themen Förderung des Sports.

Ziel: kennen die Situation in jedem der Mitgliedsländer des SICA, Impuls Sport und analysieren die Machbarkeit der Steuerbefreiung als Anreiz für eine stärkere Beteiligung und Investitionen durch den privaten Sektor für die Förderung des Sports.

Beamte in der Sitzung der Kommission für Frieden teilgenommen, Bürger Sicherheit und Menschenrechte und des Ausschusses für Bildung, Kultur, Sport, Wissenschaft und Technologie des Zentralamerikanischen Parlaments und der stellvertretende Minister für Sport und Freizeit Regierung von Guatemala.

2,373& Nbsp; Gesamtansichten, 6& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport