0
Verfasst am 5 Juli, 2013 durch das Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Vögel des Maya-Welt auf dem Display

Um einen Teil der biologischen Vielfalt des Maya-Welt zu zeigen,, durch eine Reihe von archäologischen und ethnologischen, wurde am Donnerstag eröffnet 04 Juli, die Vögel der Welt Ausstellung Maya, im Nationalmuseum für Archäologie und Ethnologie-MUNAE-.

AVES DEL MUNDO MAYA EN EXPOSICIÓN

Diese Ausstellung wird in der Einführungsraum MUNAE gelegen und Vögel haben Darstellungen der vorspanischen und zeitgenössischen, , die die soziale Interaktion mit der Natur schätzen lassen; wird für die Öffentlichkeit zugänglich sein, bis 31 Juli, im Zeitplan Dienstag bis Samstag 9:00 a.m. a 16:00 Hrs.

Online-Exposition

Als Singvögel und bunten Figuren in den Wind Bewundert, Vögel sind in allen Kulturen der Welt vertreten, nehmen einen besonderen Platz im Denken der präkolumbischen Maya.

Ob für ihre Schönheit, die Fähigkeit, in den Himmel steigen oder seinen verschiedenen kulinarischen Verwendungen, sie werden in zahlreichen archäologischen Kontexten, als Teil des täglichen Lebens, künstlerische Inspiration, Symbole der Macht und rituelle Utensilien.

AVES DEL MUNDO MAYA EN EXPOSICIÓN

Diese Präferenz wurde mit den natürlichen Eigenschaften oder die besonderen Werte, die der Maya erkannt assoziiert, die symbolisch in der Kleidung gefangen genommen wurden, Architektur, Skulptur, Malerei, Keramik-Kunst.

Stücke aus verschiedenen Epochen und Regionen miteinander interagieren, bietet eine breite Palette von Themen, die von den vorspanischen und zeitgenössischen Künstlern abgedeckt, , durch die Vögel zeigen Repräsentationssymbole, Bräuche und Überzeugungen, Daniel Aquino Express, Direktor MUNAE.

AVES DEL MUNDO MAYA EN EXPOSICIÓN

Bevor er die Ausstellung eröffnet, wurde von Juan José Chiríz besucht, die das Thema "Vögel in der Maya-Kosmologie" vorgestellt, Hervorhebung der Bedeutung der Vögel und die unterschiedlichen Bedeutungen, die diese Menschen für Maya hatte.

Die Eröffnungsrede wurde durch den stellvertretenden Minister für Kultur-und Naturerbe gemacht, María Rosa Chan, die Zufriedenheit geäußert und darauf hingewiesen, dass diese Aktivitäten dazu beitragen, unser Erbe erkennen, sowohl Natur-und Kultur.

Kultur, Motor der Entwicklung!

10,603& Nbsp; Gesamtansichten, 7& Nbsp; Aufrufe von heute


Ministerium für Kultur und Sport

 
Abteilung Kommunikation und kulturelle Diffusion