1
Verfasst am 9 Oktober, 2014 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Ausbildung Entwickler und kulturellen Agenten des Ministeriums für Kultur und Sport

capacitacion promotores culturales_4779
capacitacion promotores culturales_4779

Das Ministerium für Kultur und Sport durch das Institut für Kulturentwicklung und Stärkung der Kulturen führt Schulungen für Entwickler, Kulturmanager und Bürgerbeteiligung Team, das Ministerium.

Das Training zielt darauf ab, die Aktionen des Ministeriums zu stärken, dies zu erreichen haben Auswirkungen und Intervention in jeder der Gemeinden, Gemeinden und Abteilungen, in denen sie arbeiten,. Die Rolle der Promotoren und Manager ist entscheidend, um Lösungen für die Probleme, die auf kulturelle Fragen in ihren Gemeinden entstehen können, schlagen.

"Das Trainingsprozess ist in kulturellen und nationalen Sportpolitik umrahmt, ist der vierte Workshop, der im Laufe des Jahres stattfindet, und dieses Mal ist es, kreative Aspekte, die entscheidend für die Arbeit zu stärken sucht, dass die Entwickler und Manager vor allem mit Kindern und Jugendlichen; während die schwächsten Sektor ist derzeit, Dieser Prozess soll auch die historischen und kontextuellen Ebene des Landes zu erhöhen ", sagte Diego Simon von der Abteilung für kulturelle Entwicklung und Stärkung der Kulturen.

Einige Themen, die während der Ausbildung erörtert werden: Erstellen von aufwändigen Puppen, Grundlagen für die Durchführung von Montagen für Stücke über kulturelle Fragen, um methodische Instrumente zu stärken und zu fördern, die kreative Entwicklung, um die Leistung von Promotoren und Manager auf die verschiedenen Gruppen, die sie unterstützen, zu verbessern. Angesprochen Themen wie Geschichte Guatemalas, Vielfalt, Rassismus, Benachteiligung, soziale Konflikte.

2,783& Nbsp; Gesamtansichten, 3& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport