0
Verfasst am 20 Juni, 2013 durch das Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Civic Center soll Weltkulturerbe werden

Heute 20 Juni, der Start des Projektes wurde für den Managementplan Civic Center durchgeführt, die zur Förderung der Civic Center, um in die Liste der UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen werden soll.

CENTRO CÍVICO BUSCA SER PATRIMONIO MUNDIAL

CIVIC CENTRE WILL BE WELTERBE

Das Civic Center gilt als das "Herz der Stadt" und stellen die Gebäude der Bank von Guatemala-BANGUAT-, Hypothekarkredit-National CHN, Guatemaltekischen Institut für soziale Sicherheit, IGSS- und die Gemeinde Guatemala; Neben den Parkplätzen in jedem dieser Gebäude, die waren ursprünglich für Parkanlagen und Fußgänger Plätzen erstellt.

Dieser Satz von Gebäuden einen hohen künstlerischen Wert hat, historischen und kulturellen, wo die Architektur und die bildenden Künste kombiniert werden. In Gebäuden IGSS, CHN y el BANGUAT, Sie können die plastischen und bildhaften Wandmalereien zu sehen, von Roberto González und Carlos Mérida Goyri entwickelt, herausragende nationale Künstler. Das Vergehen der Zeit und Stadt Änderungen an der Verschlechterung dieser architektonischen Komplex in der frühen beigetragen 50, stellt die Höhe der guatemaltekischen Architektur.

CENTRO CÍVICO BUSCA SER PATRIMONIO MUNDIAL

CIVIC CENTRE WILL BE WELTERBE

Der Bewirtschaftungsplan sind Pläne, ist es, ein "Handbuch" für die Nutzung von jedem der Gebäude des Civic Center erstellen, arbeiten, für die ein Fachausschuss des Ministeriums für Kultur und Sport gebildet, Universität von San Carlos von Guatemala, Universidad Rafael Landívar, die Gemeinde Guatemala, González Goyri do.co.mo.mo. und Kulturstiftung. Raul Monterroso, Vertreter des Rektors und Docomomo USAC in Guatemala, hervorgehoben, die Werte und Möglichkeiten, die der Civic Center als moderne Kulturerbe der Nation registriert besitzt.

CENTRO CÍVICO BUSCA SER PATRIMONIO MUNDIAL

CIVIC CENTRE WILL BE WELTERBE

Jetzt, Guatemala hat drei Weltkulturerbestätten: Antigua Guatemala und Quirigua Archäologischen Park, in als Kulturgut registriert 1,979 und 1,981 beziehungsweise. In 1,979 wurde auch als Joint Immobilien Gut zu Tikal National Park ernannt, , durch die es in Betracht gezogen, dass der Civic Center kommt, um in die Liste der Weltkulturerbe hinzufügen.

Kultur, Motor der Entwicklung!

3,153& Nbsp; Gesamtansichten, 3& Nbsp; Aufrufe von heute


Ministerium für Kultur und Sport

 
Abteilung Kommunikation und kulturelle Diffusion