0
Verfasst am 21 März, 2015 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Chimaltenango und Quiché sind die ersten Ziele von "Vamos al Mundo Maya"

vamos al mundo may_1002
vamos al mundo may_1002

Das Ministerium für Kultur und Sport initiierten Projektbesuche "Vamos al Mundo Maya", die berühmten archäologischen Stätten in Guatemala gemacht werden. Samstag 21 März wurde Chuwa Nima 'Ab' AJ in Chimaltenango und Q'um'arkaj besucht, Quiche mit Studenten, die der mittleren Ebene des nationalen Bildungssystems gehören,.

Das Ziel dieser Touren, von der Generaldirektion für kulturelle Entwicklung organisiert und Stärkung der Kulturen, ist es, die Anerkennung und Wertschätzung der materiellen und immateriellen Kulturhinterlassenschaften der Maya-Zivilisation durch den direkten Kontakt zu fördern, Austausch von Wissen und Erfahrungen der Schüler der Mittelstufe.

Gladys Rojas, Kulturvermittler des Ministeriums für Kultur und Sport sagte: "Im Ministerium Stärkung und Förderung der guatemaltekischen Identität durch Schutz, Förderung und Verbreitung der Werte und kulturellen Ausdrucksformen der indigenen Völker und Gemeinden in Guatemala, Deshalb ermutigen wir die Touren "Vamos al Mundo Maya" mit dem Besuch von verschiedenen archäologischen Stätten und spirituelle bundesweiten "

Sie soll darüber hinaus die Teilnehmer dieser Touren sind Multiplikatoren von Wissen und Erfahrung aus jeder Reise durch Wandmalereien und Ausstellungen über die Geschichte der Orte besucht und gewann mit Ihrer unmittelbaren Umgebung zu teilen.

Erstes Ziel in Chimaltenango

Chuwa Nima 'Ab' j ist der ursprüngliche Name in Kaqchikel Sprache des archäologischen Parks früher als "Mixco Viejo" bekannt. Die Übersetzung in Kastilisch bedeutet "Mit Blick auf den Gran Piedra". Sein ursprünglicher Name war offiziell zu Ihnen entsprechend der Ministervereinbarung zurück 430-2013. Es befindet sich in der Gemeinde San Martín Jilotepeque entfernt. Um mehr zu erfahren über diese Website können von Montag bis Sonntag besucht werden 8:00 a 16:00 Stunden, Besucher Kosten Q.5.00 in- und ausländischen Q.50.00.

Besuchen Sie die emblematische Stadt der Quiché

Die alte Hauptstadt Quiché in der Kreisstadt von Santa Cruz del Quiche entfernt. Es war eine kompakte Stadtzentrum, umgeben von Mauern mit geschnitzten Steine. Der kastilische Übersetzung bedeutet "Ort der Reed-Häuser". Um mehr zu erfahren über diese Website können von Montag bis Sonntag besucht werden 8:00 a 16:00 Stunden, Besucher Kosten Q.5.00 in- und ausländischen Q.30.00.

3,244& Nbsp; Gesamtansichten, 4& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport