0
Verfasst am 22 Mai, 2014 by-Ministerium für Kultur und Sport in Uncategorized
 
 

Wettbewerb – Recruiting-Spezialist Training auf kulturelle Unternehmertum

banner concurso contratación
banner concurso contratación

Die zentralamerikanischen Bildungs-und Kulturkoordination (CECC / SICA), unter der Zentralkulturintegrationsprojekt, von der Regierung der Republik China finanziert (Taiwan) beginnt der Prozess der Auswahl der Kandidaten für die Rekrutierung von Fachausbildung über kulturelle Unternehmertum.

Consultants an der Teilnahme an den Auswahlprozess sollte:

1. Arbeiten Mandat angebracht.

2. Senden Sie Ihren Lebenslauf mit überfüllten (Diplome und Zertifikate), und ihre Identität.

3. Entwickeln Sie einen Vorschlag für die Gestaltung und Durchführung von Workshops zu kulturellen Nachweis der Unternehmergeist in den folgenden Abschnitten:
a. Start der Titelseite: Wo erwähnen den Titel des Workshops, Name oder Firma des Antragstellers Fach.
b. Ziele: Beschreiben Sie den Zweck des Workshops und das Profil der Teilnehmer in der gleichen.
c. Thema: Entwickeln Sie im Detail die Workshop-Themen und Unterthemen, und definieren die praktischen Aktivitäten, die während der gleichen durchgeführt werden.
d. Methodik: der Berater die Methodik, die als angemessen erachtet wird vorschlagen, um die Ziele der Veranstaltung erreichen, sicherzustellen, dass es im Einklang mit der Entwicklungsprozess, der dazu bestimmt ist, zu fördern oder zu konsolidieren unter der Zentral kulturelle Integration-Projekt ist.
und. Erwartete Ergebnisse: Erwartete Ergebnisse sind konkret aus der Werkstatt beschrieben.
f. Dauer: Maximum 2 volle Tage.
G. Petite des höheren.
h. Verwendete Materialien.

Das Angebot und die Aufzeichnungen werden nur unter der folgenden E-Mail empfangen werden: milena.carvajal.rivera @ gmail.com

Der Prozess der Aufnahme Nominierungen werden aus laufen 28 April bis 31 Mai 2014.

Nur zu berücksichtigen sind vorgeschlagenen Kandidaten aus den folgenden Ländern: Panama, Nicaragua, Honduras, Guatemala, El Salvador, Belize und der Dominikanischen Republik.

Die CECC / SICA studieren die Vorschläge ein und teilt schriftlich die Ergebnisse der Beschaffungsprozess in der Woche vom 9 die 13 Juni 2014.

Einmal gewählt, wird der Spezialist den entsprechenden Vertrag zu unterzeichnen.

boton-pdf

MANDAT für die Beschaffung von A(A) Trainingsspezialist Cultural Entrepreneurship

1. Kulturelle Integration PROJEKT AUF zentrales Ziel
Beitrag zur Integration der mittel-amerikanischen und der Dominikanischen Republik durch Wissen und der Sozialisierung der Kulturpolitik Zentralamerikanischen Integrations, durch Maßnahmen, die sich aus seiner Postulate.
ZIEL
Förderung der Schaffung, Verkehr und Nutzung / Verwendung des kulturellen Ausdrucks Karibik Kultur Korridor als eine Strategie der Bekräftigung der kulturellen Vielfalt der Region und ihre Nachhaltigkeit.
HINTERGRUND

Unter der kulturelle Integration Project Central, von der Republik China finanziert (Taiwan), in der Komponente Nr. 2 bezieht sich auf die Karibik Kultur Korridor der konfiguriert ist, und übernimmt, ua, als Raum für:

+ Aufnahme: wo kulturellen Rechte werden durch die Achtung der Vielfalt behauptet, während Praktiken bei der Wiederherstellung der legitimen Räume für unsichtbare Ausdrücke der karibischen Kultur in der Region ausgerichtet werden verwaltet.

+ Co: wo die wirtschaftliche Dimension der Kultur priorisiert und produktiven Bereichen der kulturellen Güter und Dienstleistungen bewertet und kreative.

+ Kommunikation: wenn der Entwurf von Kommunikationsstrategien ist es, die Transparenz und die kollektive Konstruktion von interkulturellen Dialog als Grundlage einer Kultur des Friedens beitragen.

+ Integration: Modi, die gemeinsame Arbeits fördern, basierend auf gemeinsamen Interessen und Vorteile.

+ Teilnahme: wo verschiedene Akteure an der Entscheidungsfindung beteiligten Prozesse, Durchführung und Bewertung der spezifischen Maßnahmen für die kulturelle Entwicklung der karibischen Region.

Diese Komponente soll zu einer "Revitalisierung, Schutz und Wertausdrücke von lebenden Kulturen der Karibik Kultur Corridor ".

BEGRÜNDUNG

Kulturbetriebe sind eine der grundlegenden Möglichkeiten zu entwickeln, Verbreitung und Förderung der Kultur-und Kreativindustrien, von der Ausbildung der Kulturakteure und Unternehmer. Im Allgemeinen sind diese Akteure zu produzieren, aber nicht wissen, wie man sich als Unternehmer und zugehörige Artikel organisieren: Qualität in der Produktion, Kundendienst, Vorräte, Preise, Wettbewerb, Technologie, Human Resource Management (HR), ua.

Vorangehend, leitet sich die Bedeutung der Durchführung eines Trainingsprozesses, nach Kriterien der Wirtschaftlichkeit oder Nachhaltigkeit leiten, von der Entwicklung von kulturellen Gütern und Dienstleistungen, zu erhalten und zu fördern, das Erbe und die kulturelle Vielfalt, basierend auf der Verwendung des symbolischen und immaterielle Werte.

2. MIETEN AUF ZIEL

Mieten Sie sich ein Spezialist um die folgenden Aktionen oder Aktivitäten zu verbessern:

a. Führen Sie ein Trainingsprozess (7 Nationale Workshops zur kulturellen Unternehmergeist) über, Produktion, Preis, und Marketing-Dienstleistungen, für die Schaffung von Identität und Qualität der Produkte, gerichtet, um artesanos, Maler, Musiker, Volkstanzgruppen, unabhängige Tänzer, Hotelinhaber, Zimmer B und Stand, ua; in den Gebieten in der Karibik Kultur Korridor identifiziert: Nicaragua, Guatemala, El Salvador, Honduras, Panama, Belize und der Dominikanischen Republik, außer Costa Rica.
b. Eine Systematisierung der Erfahrungen aus der Umsetzung der einzelnen Workshops auf Cultural Entrepreneurship.
c. Handbuch / Leitfaden für Cultural Entrepreneurship.

FACH PROFIL

Der Spezialist oder mieten muss die folgenden Anforderungen erfüllen:
a. Studien zur Kultur Unternehmertum, kulturellen und / oder Management des Kultursektor.
b. Expertise in Aktivitäten zur kulturellen Unternehmen Erfahrung im Zusammenhang (Kleinst)
c. Nachgewiesene Erfahrung in der Arbeit mit Handwerker, Hersteller, unter anderem in Mittelamerika einschließlich Belize und der Dominikanischen Republik.
d. Fähigkeit, Ergebnisse zu systematisieren und Vorbereitung von Handbüchern.
und. Teamfähigkeit und Koordination.
f. Bereit, um die Region zu reisen.

LEISTUNGEN NACH DEM CONSULTING

a. Arbeitsplan mit Zeitplan.
b. Vorgeschlagene Gestaltung von Workshops zur kulturellen Unternehmergeist.
c. Systematisierung von Erfahrungen für jeden Workshop.
d. Vorschlag Inhalt Handbuch / Leitfaden für Cultural Entrepreneurship.
und. Handbuch / Leitfaden für Cultural Entrepreneurship.

BUDGET

– USD $10.500,00/ Verträge für professionelle Dienstleistungen.
Anschaffungskosten für Flugticket, Unterkunft und Reisekosten vertraglich Fach, und die Kosten, die die Organisation von Workshops entstehen (Ort, der Teilnehmer und Versorgungsspezialist), werden von der Zentral kulturelle Integrationsprojekt getragen werden.

BEZAHLUNG

Die Zahlung erfolgt wie folgt:
a. Zahlung 1: die 5%, dh die Summe der $525,00 Lieferung gegen Konformität der letzten Arbeits-und Zeitplan.
b. Zahlung 2: die 15%, dh die Summe der $1.575,00 Vorschlag zur Lieferung von Design-Workshops zu kulturellen Unternehmergeist.
c. Zahlung 3: die 10%, dh die Summe der $1.050,00 gegen Systematisierung der Werkstätten geliefert 1,2 und 3.
d. Zahlung 4: die 10%, dh die Summe der $1.050,00 gegen Systematisierung der Werkstätten geliefert 4, 5, 6 und 7.

f. Zahlung 5: die 10%, dh die Summe der $1.050,00 nach Erhalt der Vorschlag Inhalt Handbuch / Leitfaden für Cultural Entrepreneurship.
G. Zahlung 6: die 50%, dh die Summe der $5.250,00 gegen Handbuch / Leitfaden für Cultural Entrepreneurship geliefert.
Der Spezialist muss Rechnungen liefern für professionelle Dienstleistungen angeboten Vertrag.

TERM DER AUFTRAGS

Recruitment für professionelle Dienstleistungen aus laufen 23 Juni bis 23 September 2014.

Koordination und Überwachung

Die Steuerung und Überwachung der Arbeit der Fachabdeckungen entsprechen direkt Nidia Herrera, Sekretär des CECC / SICA a.i., die Verantwortung und Fähigkeiten zugewiesen, um die Umsetzung der Aktivitäten zu gewährleisten und Milena Carvajal erwartet; Technische und administrative Projektassistent.

ANDERE GESETZE

Die CECC / SICA keine Quellensteuermittel, so der Spezialist Vermietung verpflichtet sich, die Steuern im Zusammenhang mit der Beschaffung schließlich abbrechen müssen Pflicht, und übernehmen die Kosten für die Banküberweisungen Geld, um ihre persönlichen Konten. Bei dieser Veranstaltung, Spezialist übernimmt keine Haftung für den öffentlichen Auftraggeber durch den Wegfall der Vereinbarung.

boton-pdf

5,139& Nbsp; Gesamtansichten, 5& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport