0
Verfasst am 10 November, 2014 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Gedacht 71 Jahrestag des National Palace


Day 10 November auf der Terrasse des Friedens National Palace, hielt eine Trauerfeier für 71 Jahr der Einweihung des National Palace of Guatemala, erklärte National Palace of Culture im Jahr 1,996.

Teilnehmer meist Mitarbeiter des Ministeriums für Kultur und Sport, hörte einen kurzen Überblick über die Geschichte des Nationalpalast in der Stimme “Chronist der Stadt” Miguel Alvarez. Historian haft erzähl erzählt aus der Entstehung der Idee zum Bau eines Gebäudes, dass der Staat in Guatemala vertreten, Veränderungen, die sowohl Lage nahm und Form bis zum aktuellen Gebäude wir heute kennen.

Auch bei der Zeremonie wurde besucht Konservative Mohamed National Palace Estrada, die bekannt gegeben, dass der Wiederherstellungsprozess wird die Immobilie fertig, einschließlich der zentralen Fassade am Eingang des Palastes, die Türme, Sanitär- und andere Details.

Estrada betonte die Bedeutung der Einbeziehung der gesamten Gesellschaft, in der Erhaltung des kulturellen Erbes, sowie die Dokumentation der einzelnen Interventionen und Wiederherstellungsprozess, der stattfindet.

Dwight Pezzarossi Kultur und Sportminister adressiert die Teilnehmer, forderte sie auf, in der Pflege und Erhaltung des National Palace teilzunehmen, wie es ist Teil unseres kulturellen Erbes als ein Land, auch darauf hingewiesen, dass nicht alle Menschen haben das Privileg, jeden Tag an einem Ort zu arbeiten, wie der Palast. Pezzarossi Administrator gratulierte Rosa María Palacio Konservativen Krieg und für die gute Arbeit, die sie während seiner Amtszeit getan haben.

Am Ende der Veranstaltung: Marimba Concerto National Palace, Er begeisterte das Publikum Melodien nationalen Komponisten, nach Teilnehmer teilten sich ein Moment der Geselligkeit, in dem ein Kuchen links nach dieser großen Gebäude feiern ein weiteres Jahr.

2,734& Nbsp; Gesamtansichten, 2& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport