24
Verfasst am 30 Juli, 2013 durch das Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Open Call “Orden Ixim 2013”

ORDEN IXIM 2
ORDEN IXIM 2

Das Ministerium für Kultur und Sport, Berichte, dass die Abteilung für kulturelle Entwicklung und Stärkung der KULTUREN, Gedenkfeier in der nationalen und internationalen Tages der indigenen Völker fordert emittiert Teilnehmer sprechen sich über.

Der Preis ist benannt BESTELLEN Ixim, zu Ehren all jener Männer und Frauen, die Mais zu indigenen Völker von Guatemala gearbeitet haben, das Ziel ist, um die Arbeit bei der Förderung der Multikulturalität und interkulturelle Harmonie in Guatemala zu unterscheiden.

Sie können Nominierungen für den Orden einreichen, Personen, individuales o Jurídicas, indigenen Organisationen, Universitäten im ganzen Land, Akademien, Nicht-Regierungs-Organisationen und Institutionen verbunden, um die indigenen Völker zu visualisieren. Die Frist für Nominierungen ist der Tag 05 August 2013, apersonándose entweder die Büros der Generaldirektion für kulturelle Entwicklung und Stärkung der Kulturen, National Palace of Culture, Kein Büro. 3, tertiär, Terrasse Frieden, oder E-Mail enlacemcd@gmail.com.

La Orden Ishim ist, auf eine Platte mit zwei abhängigen Darstellung Maiskolben Stiel und Annotation von dem Maya-Kalender und das Datum angegeben werden die 9 August 2013, an der National Palace of Culture.

Das Ministerium für Kultur und Sport durch die Generaldirektion für Kultur-und Capacity Development Kulturen fördert und fordert die Beteiligung der Ruf der "Order Ixim"

RICHTLINIEN FÜR DIE VORLAGE DER ORDER "Ixim"

Das Ministerium für Kultur und Sport, vereinbart, den Ministerialerlass erstellen mit dem Titel "Bestellen Ixim" Merit, die sich in der Anerkennung und Förderung von Guatemala Plural Staates unterschieden.

• Der Ixim Bestellung besteht aus einer Platte mit zwei abhängige Darstellung der Maiskolben Stiel und Annotation bisher von der Maya-Kalender.

• Die Reihenfolge Ixim, ist eine Anerkennung durch das Ministerium für Kultur und Sport des Guatemala ausgezeichnet, Bekannte Personen oder Institutionen unter der folgenden:
1. Haben sich in der Förderung von kultureller Vielfalt und interkultureller Harmonie in Guatemala ausgezeichnet.

2. Wurden für ein Leben gewidmet zu beleben bekannt, entwickeln und zu übertragen, um künftigen Generationen die historischen Hinterlassenschaften, Sprachen, mündlichen Überlieferungen, Philosophien, Schriftsysteme und Literaturen, Kunst und altes Wissen.

3. beispielhafte Arbeit in der Förderung der sozialen Rechte getan haben, Günstige und guatemaltekischen Kulturen.

4. Der Auftrag "Ixim" als Anerkennung und Auszeichnung für Einzelpersonen oder juristische Personen vergeben werden, in-oder ausländischen, um ihre Arbeit, ihr Wissen und ihre Lebens Beispiel, zeichnen sich durch ihren Beitrag zur Multikulturalität und interkulturelle Zusammenleben gleich.

5. Der Auftrag "Ixim" wird durch das Ministerium für Kultur und Sport des Guatemala auf Vorschlag der Generaldirektion für kulturelle Entwicklung und Stärkung der Kulturen und unter Beratung und / oder die Einreichung von Vorschlägen von Organisationen und Einrichtungen eigenen Völker geliefert werden einheimisch.

6. Der Liefertermin des Ordens Ixim, wird im Rahmen des Gedenkens an Nationale und Internationale Tag der Indigenen Völker bezeichnet werden

 

7,405& Nbsp; Gesamtansichten, 1& Nbsp; Aufrufe von heute


Ministerium für Kultur und Sport

 
Abteilung Kommunikation und kulturelle Diffusion