0
Verfasst am 17 September, 2014 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Offenlegung der Aktivitäten an der World Car Free Day

Biciudad_0553
Biciudad_0553

Das Ministerium für Kultur und Sport, über das Institut für Sport und Erholung und Organisatoren durchgeführt Biciudad Mittwoch Pressekonferenz, wo sie die Aktivitäten im Rahmen des Weltnicht Auto unternommen angekündigt, , die auf dem Marsfeld stattfinden wird, Sonntag 21 September.

Die Konferenz wurde von dem Anwalt Karla April besucht, , die ihn vertritt der stellvertretende Minister Francisco Ardón; Ricard Hernández y Alfredo MAUL, Biciudad Vertreter.

Ein Tag ohne Auto "An diesem Sonntag wird weltweit gefeiert" ", und seit 14 Jahre in England und das vierte Mal in Guatemala, Einrichtungen in Campo Marte 07:00 a 12:00 Stunden, sondern wird auch in anderen Abteilungen stattfinden, so dass ein etwa sechstausend Menschen erwartet.

El Architekt Alfredo Maul, gab bekannt, dass Guatemala ist eine der größten Metropolen in Mittel, so ist diese Veranstaltung nicht nur symbolisch verschiedene alternative Transportmethoden finden, aber auch öffentliche Räume recupar, um zu versuchen, um die Emission von Treibhausgasen und eine sauberere Kontakt mit der natürlichen biologischen Vielfalt zur Verfügung zu minimieren Guatemala.

invitación BiCiudad

2,255& Nbsp; Gesamtansichten, 3& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport