0
Verfasst am 16 September, 2014 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Tanz, Technik und Kunst vereint

Una Fusión con la Tecnología y la Danza_1209
Una Fusión con la Tecnología y la Danza_1209

Zum ersten Mal in Guatemala deutschen Choreografen und Christian Hillbrand Raphael Loclair mit der Inszenierung des Theaterstücks "Pow 2045" vorhanden. Die Aktivität wurde in der Kammertheater "Hugo Carrillo" Centro Cultural "Miguel Angel Asturias" am Donnerstag 11 September.

Die Kunstaktion wurde von der Vize-Minister für Kultur, Clariza Castellanos, die angegeben: "Heute Abend werden wir ein Schauspiel von modernen Tänzen, das uns einen Überblick über die Arbeit, die die beiden Deutschlehrer in Aktivitäten praktiziert Zeuge. Neben der Darstellung eines projizierten Zukunft, in der Mensch und Maschine eins werden "

Die Choreografie beinhaltet Geschlecht Hip-Hop, wo sie die Technik nutzen "Mapping", bestehend aus vorst bewegte Bilder während der Show. Die Präsentation wurde von dem Direktor der Deutschen Botschaft in Guatemala besucht, Arthur Bruner.

El Pow 2045 kombinieren interdisziplinäres Wissen von Computer generierte Kunst und wissenschaftliche Interaktion mit städtischen Choreographie.

3,342& Nbsp; Gesamtansichten, 3& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport