0
Verfasst am 12 März, 2015 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Delegation des Ministeriums für Kultur und Sport nimmt an Treffen auf hoher Ebene am OAS

OEA VICEMINISTRA CROP
OEA VICEMINISTRA CROP

Vertreter des Ministeriums für Kultur und Sport reiste nach Washington DC, USA in der sechzehnten Tagung der Verhandlungen teilzunehmen, um einen Konsens der amerikanischen Entwurf einer Erklärung über die Rechte der indigenen Völker zu suchen. Das Treffen mit dem stellvertretenden Minister für Kultur, Clariza Castellanos, , die die Minister für Kultur und Sport, Dwight Pezzarossi, fand am Sitz der Organisation der Amerikanischen Staaten gehalten, die sich auch Vertreter der indigenen Völker aus verschiedenen Ländern.

Die Intervention der Delegation Guatemalas war wichtig, Fragen der Kultur Integrität bringen, Kulturelle Identität, Umweltschutz, Cultural Survival-, Schutz des kulturellen Erbes, Geistigen Eigentums, Cultural Development, und die Rettung der nationalen Identität.

Der Beamte sagte in seiner Rede, dass "In Guatemala wird wesentliche Fortschritte in mehreren der Themen in dieser Sitzung besprochen haben. In der Frage der Kultur viele Möglichkeiten zusammen angezeigt, da zu beurteileüberlieferten Praktiken, eigenes Erbe und Brauchtum der Völker.

Das nächste Treffen der Verhandlungen in der Suche nach Konsens über den Entwurf des amerikanischen Erklärung über die Rechte der indigenen Völker findet vom 21 die 23 April 2015 am Sitz der Organisation Amerikanischer Staaten OAS-, en Washington DC.

1,747& Nbsp; Gesamtansichten, 2& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport