0
Verfasst am 18 November, 2014 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Dazzling Beteiligung von Kindern und jungen Sängern Kammertheater

este es mi canto_0232
este es mi canto_0232

Songs in Maya-Sprachen gesungen bilden das Album mit dem Titel "Jare 'ri nub'ix" durch das Ministerium für Kultur und Sport gefördert durch das Institut für Kultur Entwicklung und Stärkung der Kulturen. Die Präsentation des Albums fand am Montag 17 November im Kammertheater "Hugo Carrillo" Centro Cultural "Miguel Angel Asturias".

Diese CD auf Spanisch bedeutet "This Is My Song" ist das Ergebnis von drei interscholastic Wettbewerben, die im Mai in San Juan la Laguna abgehalten wurden, Solola; Rabinal, Baja Verapaz und Santo Domingo Xenacoj, Sacatepéquez. Die Beteiligung der Studierenden an Fähigkeiten und gesund und Freizeitaktivitäten, die zur Entwicklung seiner Persönlichkeit beitrug, war eines der Ziele dieser Veranstaltung.

Die Präsentation wurde durch den stellvertretenden Minister für Kultur gemacht, Clariza Castellanos, der sagte: "Es gibt mehrere Studien, die zeigen, dass wir jedes Jahr Maya-Sprachen zu verlieren. Das Ministerium für Kultur und Sport entwickelt mehrere Projekte, bei denen wir zu retten ", angegeben. Dieses Material enthält neun Songs Album, en Achí, Kaqchikel y tz'utujil, und ist eine Initiative zur Rettung diese Sprachen in Gefahr zu verschwinden.

Am Ende der Aktivität Songs, die Gegenstand der Applaus des Publikums interpretiert wurden. Dies ist das Ergebnis einer großen Projekt, in dem National Arts beteiligten Persönlichkeiten, Behörden und Vertretern der Sprachgemeinschaften angesprochen.

Der Hersteller der Disc, Fernando Scheel sagte: "Dies ist ein sehr schönes Projekt, das in verschiedenen Gemeinden in Guatemala stattfanden und die der Notwendigkeit für jeden Künstler. Jeder hat seinen eigenen Stil und als Produzent war sehr respektvoll zu bewahren, was sie zu projizieren wollte. Alles ist bei der Suche nach einem Kompromiss, der eine guatemaltekische Stil aussetzen würde zusammengefasst, auch unter verschiedenen Genres in diesem Material.

Die Präsentation wurde auf Radio Faro Kultur live übertragen, zur Unterstützung künstlerischer Aktivitäten durch das Ministerium für Kultur und Sport gefördert, durch die Bemühungen des Ministers Dwight Pezzarossi.

2,981& Nbsp; Gesamtansichten, 1& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport