0
Verfasst am 5 Mai, 2014 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Dormiluna und das Buch der Träume am Nationaltheater

Dormiluna1
Dormiluna1

Die National Folklore Ballett und Modern eröffnet am Sonntag 4 Mai, Saison mit Ihrem Kind die Geschichte "Dormiluna und das Buch der Träume" im Kammertheater "Hugo Carrillo" Kulturzentrum "Miguel Angel Asturias", um 11 Stunden.

Das Stück ist eine originelle Idee und Choreographie Meister Amadeo Alvizúrez kollektive Schöpfung und unter der Leitung von Maestro René Argueta. Die künstlerische Besetzung war 30 Mitglieder, die das Leben auf den Sonnenuntergang Szene gab.

Die modernen und Ballett Folklorico innerhalb der Spiel nationalen Instrumente wie Marimba konjugiert, el tun, die chirimilla, Schildkröte und chinchines, im Rahmen eines Programms gemeinsam mit dem Lehrer arbeitete René Argueta, Musikdirektor der Moderne Ballett und Folk.

Die Arbeit ist ein völlig neuartiges Weltpremiere, besteht aus zwei Geschichten in einer, diese Stärke kann das Kind alles auf Kinder ausgerichtet und konzentriert sich auf unseren zweiten, indicóFernando Juárez, Director of Modern und Ballett Folklorico.

Die Geschichte Dormiluna und das Buch der Träume

Die Geschichte handelt von einem Jungen namens Samuel, die allein fühlt, weil seine Klassenkameraden machen sich lustig über ihn, weil er größer und mollig. Bei einer Gelegenheit, die Fee träumt Dormiluna, besucht ihn und nimmt ihn mit zu einem besonderen Ort zu kommen lebendig guatemaltekischen Musikinstrumente.

Vor allem in der Arbeit sind die sieben Tugenden: Vorsicht, Gerechtigkeit, Festung, Mäßigkeit, Hoffnung, Nächstenliebe und Glaube, Werte bei der Bildung des Menschen erforderlich, mit einer Nachricht, nicht nur für Kinder, sondern auch für alle Altersgruppen.

Präsentationen werden jeden Sonntag sein, 11, 18, und 25 Mai um 11 Stunden im Kammertheater "Hugo Carrillo" Nationaltheater. Anschrift: 24 Straße 3-81 Bereich 1 Q Zulassung 60.00 pro Person. Weitere Informationen unter Tel.. 2251-9664 E-Mail-: balletmfguate@gmail.com

Die Kultur, Motor der Entwicklung!

3,948& Nbsp; Gesamtansichten, 2& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport