0
Verfasst am 14 November, 2014 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Die mexikanische bibliographischen in der Nationalbibliothek zur Verfügung

mexico guatemala biblioteca_1016
mexico guatemala biblioteca_1016

Mit einem Festakt am Freitag durchgeführt 14 November in der Lobby des Gebäudes der Nationalbibliothek von Guatemala "Luis Cardoza y Aragón", Lieferung wurde offiziell auf Darlehen für 10 Jahre die Büchersammlung der Botschaft von Mexiko in Guatemala.

Die Veranstaltung wurde von Seiner Exzellenz Botschafter von Mexiko in Guatemala Carlos Tirado und Dwight Pezzarossi Minister für Kultur und Sport besucht, Sie unterzeichneten ein Abkommen, in dem das Ministerium für Kultur und Sport und der Nationalbibliothek von Guatemala sind zum Schutz und zur Erhaltung der Umgebung begangen 6,000 Bücher, die die Fonds Mexiko bilden.

Der Diplomat des Nachbarlandes betont den Reichtum der spanischen Sprache, die lateinamerikanischen und spanischsprachigen Ländern zu teilen, und angedeutet, dass die Bücher legte die mexikanische Botschaft in der Nationalbibliothek von Guatemala sind in Mexiko produziert, aber die Autoren von ihnen sind aus verschiedenen Ländern der Welt.

Für seinen Teil, Minister für Kultur und Sport dankte dem Botschafter von Mexiko und die mexikanische Volk für diesen Akt der Brüderlichkeit gegenüber unserem Land, betonte auch die große Quelle des Wissens, Bildung und Kultur, die sie Bücher erhielt darstellen. In seiner Rede nahm Pezzarossi die Gelegenheit, um zu gratulieren und danken der Bibliotheksdirektor Ilonka Matute und alle Mitarbeiter des Unternehmens für die Mühe Engagement bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.

Die Regierungsbeamten eingeräumt, dass die Vereinbarung, wird die Verpflichtung des MDC und der Nationalbibliothek gemacht, Erhaltung und Schutz der Bibliothekssammlung Mexiko Fonds für guatemaltekische und guatemaltekischen diese Bücher sind für Beratung zur Verfügung.

Der Bibliotheksdirektor, sagte, dass die Bücher des Fonds von Mexiko ab diesem Datum, mehr verfügbar, die von der guatemaltekischen Gesellschaft betrachtet werden. Diese Bibliothek Sammlung hat jetzt seinen eigenen Raum als "Mexico Fund" bekannt.
Nachdem der feierlichen Zeremonie den symbolischen Ribbon Cutting gehalten, auf die öffentliche Konsultation mexikanischen bibliographischen erklären offen, in dem mexikanischen Botschafter teilgenommen, Minister für Kultur und der Bibliotheksdirektor, dann sind die Behörden und die Teilnehmer nahmen an einer Führung auf literarische Werke, aus denen die Sammlung schätzen.

3,456& Nbsp; Gesamtansichten, 4& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport