0
Verfasst am 20 Januar, 2014 von MCD in Heritage
 
 

Er Conservation Center und Forschung Tikal

auditorio

Er Conservation Center und Forschung Tikal (CCIT), wurde von einem Kooperationsprojekt der Regierung von Japan an die Regierung von Guatemala gebaut und ausgestattet, durch die Agentur für Internationale Zusammenarbeit von Japan (JICA) und das Ministerium für Kultur und Sport, welche eingeweiht 6 Juli des Jahres, 2012, so dass die Arbeitseinheiten werden durch den Nationalpark Tikal beigetreten, Generaldirektion für Kultur-und Naturerbe, unter dem Ministerium für Kultur und Sport des Guatemala.

CCIT Einrichtungen, sind in der Maya-Biosphärenreservat und ist aufgrund der Mixed Heritage, berücksichtigt, dass die in den Bau des Gebäudes verwendeten Materialien sind umweltfreundlich, hohe Wärmedämmung und die natürlichen Ressourcen der Region werden nutzen, mit verschiedenen passiven Technologie, die die Umwelt nicht schadet, der Einsatz von Sonnenkollektoren, Sammlung und Nutzung von Regenwasser, U-Bahn-Lüftungskanäle, ua, die Umweltauswirkungen der Fläche stark reduziert.

Das Hauptziel dieses Zentrums, sorgen für die Erhaltung, Restaurierung, Forschung, Erhalt und Verbreitung des Kulturerbes Möbel Guatemala, und fördern die Bedeutung der Erhaltung und Erforschung der archäologischen Stätten Guatemala.

Die HDMI-Schnittstelle verfügt über einen Verwaltungsbereich, Büros, Labor für Konservierung und Restaurierung, Publikum, Digitale Informationszentrum und eine kleine Galerie Ausstellung archäologischer Stücke.

Die Öffnungszeiten sind Montag bis Sonntag 8:00 a.m. a 4:00 p.m. Eintritt ist frei.

6,850& Nbsp; Gesamtansichten, 8& Nbsp; Aufrufe von heute


MCD