0
Verfasst am 4 August, 2014 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Das Programm "Integration und Koexistenz"

Inclusion y Convivencia 4
Inclusion y Convivencia 4

Die Adresse der Vize inhaltlichen Bereiche für Sport und Freizeit, Ministerium für Kultur und Sport, ist für die Umsetzung und Entwicklung verantwortlich, mehrere Sportprogramme, Kunst-und Kultur. Diese Programme umfassen eine, die sich von den anderen abhebt durch seine großen menschlichen und sozialen Sinne ist das Programm als "Inklusion und Koexistenz" bekannt.

Dulce Lopez, einer der Partner und Förderer des Programms, besagt, dass das primäre Ziel der "Inklusion und Koexistenz", ist es, die Ebenen von Gewalt und Kriminalität und dadurch die Entwicklung einer Kultur des Friedens für alle und alle Guatemalteken Stärkung reduzieren.

Integration und Wohnen ist ein Programm, das nach Dulce Lopez, ist in drei Hauptbereiche unterteilt, die ohne die folgenden:

  1. Stärkung des sozialen Gewebes: wo Sport-und Freizeitaktivitäten sind.
  2. Harm Reduction: wo Verbesserungen oder motivierende Gespräche gehalten werden, durchgeführt Sketche Bewusstsein.
  3. Reißend Walls: diese Achse konzentriert sich vor allem auf Menschen, die ihrer Freiheit beraubt werden.

Dieses Programm mit seinen drei Hauptachsen entwickelt und konzentriert sich auf die, von Kindern bis zu älteren Erwachsenen, , die in einem gefährdeten Zustand von Gewalt und Kriminalität sind. Menschen, die in Orten d wenig Zugang zu Bildung und ein besseres Leben im allgemeinen.

Hugo Castellanos, Volunteer-Programm, erklärt, dass die Aktivitäten mit den Bemühungen und Kooperationen mit anderen Institutionen der staatlichen und privaten Institutionen entwickelt. Diese Aktivitäten werden zu zwei Mal pro Woche in verschiedenen Zentren durchgeführt kontinuierliche Betreuung einer bereits entfernt.

Nach Castellanos, Dieses Programm zielt darauf ab, Gewalt und Verbrechen dabei Aktivitäten, die den Köpfen der Menschen, die in der Lage, Straße und Verwundbarkeit sind sowie ablenken zu verringern, dass wahrscheinlich eine Straftat begehen. Zu diesem Zweck viele der Aktivitäten finden in den Stunden, dass Menschen, die arbeiten, sind weg von der Arbeit, wie Abflugzeit oder Mittagessen.

Auch dieses Programm umfasst Aktivitäten in 19 von 23 Präventions-und Vollzugszentren, die in unserem Land sind Männer und Frauen mit Programmen, die auch die Söhne und Töchter der Menschen, die in diesen Zentren festgehalten werden. Ebenso diese Art von Aktivität in Bereichen der Stadt, in der Gewalt und Alkohol und Drogen sind Faktoren, die ganze Familien betreffen und durch dieses Programm und seine Aktivitäten werden gefördert und sensibilisiert die Menschen gemacht sie ein besseres Leben zu finden.

2,839& Nbsp; Gesamtansichten, 5& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport