0
Verfasst am 13 Mai, 2013 durch das Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Kulturelle Einrichtungen Stärkung der institutionellen Unterstützung

Am Montag 13 Kann die Beitrittsübereinkommen nach dem Kooperationsrahmenabkommen wurde zwischen dem Ministerium für Kultur und Sport und kulturelle Einheiten Scope unterzeichnet, , um den Austausch von künstlerischen Veranstaltungen in verschiedenen Bereichen der Gesellschaft beitragen. Die Unterzeichnung wurde in der Halle der Minister für Kultur und Sport statt, mit der Anwesenheit des stellvertretenden Minister für Kultur, Leandro Yax und Vertreter der Zivil Partnerschaft Fan (Verein für soziale und kulturelle Entwicklung), Patricia Cifuentes. Als Zeuge wurde von den Vertretern der betreffenden Einrichtung und guatemaltekische Künstler besucht.
nota convenio abanico_0234
Das Ziel der Zusammenarbeit ist es, die Grundlage der Solidarität zwischen Gesellschaft und Kultur zu etablieren, das Ministerium für Kultur und Sport, Unternehmen, die unter seiner Obhut die Ausführung der nationalen Kulturpolitik nimmt. Damit, Stärkung der Austausch von Ressourcen und setzen Standards für Bürgerbeteiligung bei der Durchführung von Aktivitäten im kulturellen Bereich. Durch diese Projekte werden gefördert Entitäten werden, Aktivitäten und Programme für nationale Nutzen.
nota convenio abanico_0287
Unter den Strategien ist es, die nationalen Kulturentwicklungsplan Long Term mit der Aufnahme von Kultur-und Kooperationspartnern und dem Ministerium Fan Verband stärken. Auch, erstellen spezifische Pläne für Kulturaustausch. Mit dem Abschluss der Vereinbarungen wie diese, institutionelle Beziehung wird gestärkt, um guatemaltekischen Gesellschaft der kulturellen und Freizeitmöglichkeiten bieten.
nota convenio abanico_0329

2,844& Nbsp; Gesamtansichten, 9& Nbsp; Aufrufe von heute


Ministerium für Kultur und Sport

 
Abteilung Kommunikation und kulturelle Diffusion