0
Verfasst am 28 März, 2014 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Geben restauriert Bilder von Santa Teresa Tempel

Así lucen las imágenes después del proceso de restauración.

So sehen Bilder nach der Restaurierung.

Day 27 März, Zentrum für Restaurierung der Möbel, IDAEH das Ministerium für Kultur und Sport, Er nimmt die Lieferung von zwei ikonischen Bilder der Heiligen Woche in Guatemala, die Behörden des Pfarrhauses Santa Teresa und die Mitglieder der Association of Nazarene Rettungs, die jeder Mittwoch der Karwoche durch die Straßen des historischen Zentrums der Hauptstadt.

Sie sind über Jesus von Nazareth und Rettungs Our Lady of Sorrows, Tempel Santa Teresa, , die aufgenommen wurden, um für die Erhaltung und Wiederherstellung IDAEH, die 03 April 2013, Manager auf Antrag des Vereins und der Rektor der Tempel. Seine Hingabe und Verehrung geht zurück Jahrhunderte der Geschichte, Kultur, Tradition und Volksmärchen.

El IDAEH, Nach Einschätzungen, bestätigt die dringende Notwendigkeit, zeitnah und professionell intervenieren Bilder. Das Problem wurde in jede unterschiedliche, Jesus Nazareno Hervorhebung strukturellen Schwächen, Verlust einiger Details des Holz-und Fehlhaltung, weitere verletzt seine Originalität, gefährden. Der Durchgang des Bildes geändert wurde und die Position der Arme hatte seine ästhetische und strukturelle Kapazität überschritten.

Ähnlich, Zeit beschädigt die Größe und die fleischgewordene, auf die sie sich einigen remozamientos auf Holz zurückgegriffen, Anwendung ungeeignet für Schäden, die entstanden Pasta und decken, dann neu zu streichen, um diese invasiven Eingriffe zu verschleiern, Ich war ihre Ästhetik zu diskreditieren. Umweltverschmutzung hatte Ansammlung von Schmutzschichten verursacht, dass die gefärbten Farbe des Fleisches.

Schäden an der Jungfrau von Dolores waren in der Hautfarbe deutlicher, drastisch durch Umweltverschmutzung verändert, sondern durch humo von Kerzen und Weihrauch verschärft, sie ein Seiten sie überschattet gab. Hände irgendwann gelitten, Berücksichtigung Verbrennungen und einige Malerarbeiten und Retusche durchgeführt schlecht; wodurch, die Erhaltung Prozess speziell geplant, nach jeder Ausgabe.

Der Prozess hat ein integraler gewesen, auch atendiéndose Goldschmied der beiden Bilder, Korrektur verletzt und Betroffenen, und andere verlorene, Dabei tiefe Reinigung von Silber und vergoldet in Gold, ua. Es kennzeichnete die besondere Zusammenarbeit von Fray Juan Manuel Siney OCD, Rektor von Santa Teresa, entwickelt, die persönlich Metallstrukturen, berichtete das Zentrum für Restaurierung von Movable, IDAEH.

Für den Fall, die Mannschaft der Wiederherstellung und Erhaltung der CEREBIEM und dem Generaldirektor der Kultur-und Naturerbe Oscar Mora Director, die offiziell zuge Bilder vorhanden und auch waren, sagte er stolz auf die Arbeit der Restauratoren getan war, da diese Bilder stellen nicht nur das religiöse Erbe, aber auch Kulturerbe Land.

Der Höhepunkt dieser Schutzprojekt, Nazarener und die Jungfrau von Dolores Rettungs, wird auf den Schultern in eine geführt werden “Außerordentliche Zurück Prozession”, aus dem Institut für Anthropologie und Geschichte IDAEH kommenden, 12 Allee 11-11 Bereich 1, am Samstag, 29 März, aus der 14:00 Stunden, , den Tempel zu betreten 18:00 Stunden, gemäß der von der Kirche sehenen Weg und vorveröffentlichten.

Die Kultur, Motor der Entwicklung!

Team von Fachleuten für die Wiederherstellung verantwortlich:

Herr Luis Manuel Muñoz, Restorer Projektmanager

Restorative Maria Luisa Lemus

Restaurator Gabriel Galindo

Lehrer Gilmar Méndez

Restorative Frankreich Monzón

Verwaltung:

Architekt Aura Rose Blumen, Kurator

Zentrum für Restaurierung von Movable, IDAEH

cerebiem@gmail.com

Telefonieren 52040679

jesus del rescate

4,455& Nbsp; Gesamtansichten, 2& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport