3
Verfasst am 12 Juli, 2013 durch das Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Dringen Equestrian Exhibition Gallery

Am Mittwoch 11 Juli debütierte an öffentlichen Ausstellungen Bildhauer Romulo Reyes mit seiner Kollektion "Equine" bleiben, die für 15 Tage auf der "Enrique Acuña" aus der National School of Plastic Arts "Rafael Rodríguez Padilla".

expocisión de equinos_0377

Die Sammlung wurde durch den stellvertretenden Minister für Kultur eröffnet, Leandro Yax, Unternehmensleiter in der Schule, Acht Arana und Irma Luz Amparo Toledo. Studierende an der Hochschule besucht, Ehrengäste und Journalisten.

In seiner ersten öffentlichen Tätigkeit, Der Künstler wurde durch den Austausch mit Schülern und Lehrern der Schule angeregt, sowie der stellvertretende Minister für Kultur. Romulo Reyes bekommt seinen ersten Job in einer Galerie, obwohl mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Erstellung von Skulpturen.

exposición de equinos_0401

Selbst erlernt, Reyes konzentriert seine Aufmerksamkeit auf Pferde, ein Thema, das angesichts su Hobby zu diesen Tieren befasst. Die Werke sind aus Fiberglas und geschnitzten Show nüchtern Lackierung für Autos, die ein helles und auffällige Farbton. Ein Kriterium des Künstlers, innen können gespeichert werden Flaschen oder andere Gegenstände, die der Eigentümer zur Verfügung gestellt.

exposición de equinos_0548

In seiner Dissertation, Yax Stellvertretender Minister äußerte seine Zufriedenheit über die Teilnahme an der Ausstellung Reyes. "Für mich ist es immer eine Ehre, zur Schule zu kommen Aktivitäten, weil man hier hochwertige Aktivitäten beobachten können".

Am Ende forderte Romulo Reyes, um ihre künstlerische Arbeit für Studenten und künftige Generationen von Autoren weiter und ein Vorbild.

expocisión de equinos_0438

Kultur, Motor der Entwicklung!

6,171& Nbsp; Gesamtansichten, 1& Nbsp; Aufrufe von heute


Ministerium für Kultur und Sport

 
Abteilung Kommunikation und kulturelle Diffusion