0
Verfasst am 8 November, 2013 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Historic Center Festival eröffnet mit Olivenöl

FCH_9617
FCH_9617

Regierungsbehörden und der Gemeinde Guatemala führte die Einweihung des XVI Festival der historischen Zentrum von Guatemala-Stadt gehalten werden 7 die 16 November. Das Festival begann mit einer kurzen feierlichen Zeremonie, wo der Ehrenvorsitzende des Ausschusses, die das Festival organisiert, Ricardo Rodriguez, eröffnete die Ausgabe in diesem Jahr.

Der stellvertretende Minister für Kultur, Leandro Yax, mit Bürgermeister Alvaro Arzu, das Band, um die Eröffnung der Feierlichkeiten markieren. Es wurde von Alejandrina Silva besuchte, Vertreter des Tourismus in Guatemala (INGUAT) und Julia Vela, Universität San Carlos in Guatemala (USAC).

Später gab es eine Reise, die von der Paseo de la Sexta fertig war, der achte. bis zur 15 Straße. Auf diese Weise wird die guatemaltekische Künstlern verschiedener Disziplinen vorgestellt, wie Tanz, Darstellende Kunst, Musik und Magie. Die erste Show in Enrique Gómez Carrillo Park beendet, mit einem Konzert des Estudiantina Universität San Carlos in Guatemala USAC.

FCH_0222

Der stellvertretende Minister Leandro Yax anschließend in der Eröffnung der Fotoausstellung teilgenommen Möbius, Guatemaltekische Künstler Luis González Palma. Die Probe wird in dem Postgebäude in Guatemala, derzeitigen Hauptsitz des Zentrums für Kunst und Kultur.

Das Festival wird von Kunstinstitutionen Aktivitäten des Ministeriums für Kultur und Sport präsentieren. Für das Kalender, ingresar ein www.festivaldelcentrohistorico.com

Die Kultur, Motor der Entwicklung!

2,499& Nbsp; Gesamtansichten, 3& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport