0
Verfasst am 3 März, 2014 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Piper guatemaltekischen Rumbo in Deutschland

Flautista07069
Flautista07069

Dulcida García, Bachelor of Arts und schloss Pied Nationalen Konservatorium für Musik "Germán Alcántara", kürzlich gab ein Konzert in der Aula des Gebäudes, zu verabschieden, um Familie und Freunde sagen,, denn in diesen Tagen werden Sie Stipendium, Deutschland zu verlassen, wo er ein Spezialstudium in Flöte weiter, dank eines Stipendiums im vergangenen Jahr erhalten.

Während des Castings für das Stipendium, in Panama City statt, Jahr 2013, teilgenommen 48 jungen Aussichten Vertreter von Zentralamerika, unter denen, die zwei Gewinner gewählt: Dulcida Garcia Edwin Rivera von Guatemala und Honduras.

Das Stipendium, die sechs Monate dauern wird, wurde von der American Youth Orchestra vorgesehen -OJCA-, mit Unterstützung der taiwanesischen, Geothe Institut und das Ministerium für Kultur und Sport des Guatemala. Er lehrte an der Universität München, Deutschland.

"Der Weg zurück nach Guatemala, Ich möchte das erworbene Wissen mit meinen Kollegen und Kolleginnen und Kollegen auszutauschen und Möglichkeiten für uns Musiker können unseren Beruf mit Würde zu üben, sagte der Mann, Dulcida García.

Das Ministerium für Kultur und Sport wünscht Ihnen viel Erfolg in dieser neuen Phase der Ausbildung, warten auf Ihre Talent und Engagement, Aufmachungen den Namen von Guatemala.

Die Kultur, Motor der Entwicklung!

Dulcida GarcíaC07088

2,379& Nbsp; Gesamtansichten, 1& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport