0
Verfasst am 27 März, 2014 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Registrieren in Quetzaltenango CILCA

Actividad Cilca en el Teatro Municipal de Quetzaltenango.

Aktivität Cilca in Quetzaltenango Stadttheater.

Bearbeitung 22 International Congress of American Literature wurde in der Stadt Quetzaltenango am Dienstag eingeweiht 25 März. Die Eröffnungsfeier wurde im Rathaus statt, durch den Bürgermeister Rolando Barrientos geleitet, mehr als 30 Guatemaltekischen und ausländischen Autoren. Durch das Ministerium für Kultur und Sport wurde von den Vertretern der Abteilung Editorial Kultur und Kreativität Unterstützung besucht.

Previo erreichen Quetzaltenango, Iximché Gefolge nahmen an der archäologischen Stätte, in Chimaltenango. In pre-hispanischen Maya-Stelle eingeführt Ballgame, von den Vertretern der Generaldirektion für Sport und Freizeit. Anschließend besichtigten die Website Kakchiquel, wo die Besucher empfangen Informationen von dieser Seite, auf die Post-klassische Periode der Maya Kultur gehört.

Die Tagesordnung der Aktivitäten begannen am Mittwoch Cilca 26 mit der Auftaktveranstaltung im Stadttheater in Quetzaltenango gehalten, wo der Gemeinderat von Bürgermeister geleitet, die feierliche Sitzung Kongress gewidmet. Anschließend wurde die Antrittsvorlesung von Roney Alvarado durchgeführt. Diese Ausgabe widmet al Cilca Schriftsteller Humberto Ak'abal, als eine Hommage an seine Karriere.

Die Serie von Tischen und Gesprächen mit einem Vortrag eröffnet von Schriftstellern Quetzaltenango Vania Lucia Vargas und Carmen Alvarado gegeben, deren Thema auf guatemaltekischen Literatur und Dichter Roberto Monzon konzentriert. Anschließend wurde ein Vortrag von Javier Payet durchgeführt, "Hinweise zu Frankenstein zusammen". Die Aktivitäten finden im Haus der Kultur in Quetzaltenango, Haus Noj Red Café und Restaurant. Kongress endet am Freitag 28 März.

Die Kultur, Motor der Entwicklung!

3,669& Nbsp; Gesamtansichten, 2& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport