0
Verfasst am 28 Juni, 2013 von Stuart Torres in Nachrichten
 
 

Gründung der Time Capsule

Das Ministerium für Kultur und Sport wird eingeweiht 22 Denkmal april "Time Capsule", , um den künftigen Generationen übertragen die kulturellen Aspekte der aktuellen Spielzeit. Dieses Projekt von der Generaldirektion für Kultur-und Entwicklungs Stärkung Kulturen durchgeführt werden von Beamten des Ministeriums und Unterlagen enthalten etabliert werden, Artikel des täglichen Bedarfs, Beiträge, Briefe, Vorhersagen von Zeugenaussagen und die einschlägigen nationalen Realität in all ihren Aspekten. Die Kapsel wurde im Hof ​​des Nationalen Kulturpalast für Kultur gelegt.
capsuladeltiempo
Der stellvertretende Minister für Kultur Leandro Yax erwähnt, dass die Kapsel wird geschlossen auf 22 April und sein Inhalt wurden bis beobachtet 2065, wenn ein Zyklus erfüllt ist 52 Jahre. Dieser Zeitraum stellt die 13 Energien des Mondkalenders, multipliziert mit 4 als Symbol für die kosmische Quer. Das Denkmal enthält Briefe von Prominenten aus verschiedenen Orten und Ideologien geschrieben, "Die Teilnahme politische Persönlichkeiten, Kultur-, Sport, religiösen, künstlerisch, Gelehrte und noch viel mehr Menschen, die Interesse an der Sensibilisierung für die aktuelle Situation sind ", sagte der stellvertretende Minister Yax.
Der Direktor der Kulturentwicklung, Everardo Chuc erwähnt, wie wichtig und entscheidend es ist dieses historische Denkmal und es ist für das Land und für die Überwachung Oxlajuj B'aktun die den Beginn einer neuen Ära ist maya.
Die Arbeit wird von Künstler Mario Roberto López Pérez. Es wird als ein Monolith gemacht und in grün Marmor. Enthalten im Inneren eine Holzkiste handgeschnitzten Zedernholz in luxuriöse Gewebe typischen Symbolisierung in der Kapsel eingewickelt den Samen. Der Stein stellt die Zeit, TUN (Stein) 360 K'in, und wird von zwei komplementären Teilen gebildet ist, eine weibliche und eine männliche Teil Teil. Der Deckel hat die Inschrift, 4 Ajpu 3 K'ank'in Guatemala.

Die Basis hat zwanzig aufgezeichnet Cholq'ij Nahuales den Kalender, 20 Tage, um eine Winaq bilden, (Zeit 20 Tage in der langen Zählung) auch die Person oder die menschliche stellen. Die Glyphen der vier Himmelsrichtungen weisen auf die vier Stiefel Haab: Essen, Mole, Iq y Ee.

2,564& Nbsp; Gesamtansichten, 4& Nbsp; Aufrufe von heute


Stuart Torres