0
Verfasst am 24 Oktober, 2016 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

La Antigua Guatemala erlebt ein Filmfestival mit Icarus

Processed with VSCO with c7 preset
Processed with VSCO with c7 preset

Diejenigen, die gute Filme lieben und diejenigen, die danach streben, damit sie haben eine unumgängliche, zwischen 22 und 29 Oktober. Die neunzehnten Icaro Film Festival, in Antigua Guatemala und dem Fine Arts Theater statt, Es bietet eine große Plakatwand, umfassend 270 Werke aus 116 Länder wie die Möglichkeit für Studenten, ihre filmischen Wissenschaft Wissen zu schärfen.

In den ersten Tagen nach der Sitzung anwesend guatemaltekischen Luis Argueta als Filmemacher anerkannt gemacht, Veronica Riedel und Rafael Tres. Sie waren zufrieden mit der Dynamik, die das Ministerium für Kultur und Sport, die im Entstehen begriffenen Filmindustrie gibt, eine führende Rolle zu übernehmen, das Festival in der Organisation.

Oben 60 Filmstudenten aus verschiedenen Universitäten des Landes und nutzen Casa Comal Workshops im Central Campus gelehrt und schließen mit der Leistung von audiovisuellen Werken, die sie dargestellt und vergeben.

Samstag, Patricia Howell Costa Rica und Puerto Rico Ray Figueroa, wer waren die ersten Lehrer ihr Wissen zur Verfügung zu stellen, sie hob die Fülle von Geschichten, die eine große Zukunft für Kinematografie des Landes, in Guatemala und vorhergesagt haben.

Der stellvertretende Minister Max Araujo sagte der Ausbildung Teil ist, zweifellos einer der großen Beiträge dieses Festivals, die sie beide hat für die Ausstellung in ihrem Vorschlag gewachsen und die Möglichkeit, junge Menschen angeboten, einen Weg in Film zu finden.

In den kommenden Tagen werden einige der Organisatoren und Regisseure in Guatemala sein, die an lokalen Festen teilnehmen Icarus, in Ländern wie Honduras gehalten, El Salvador, Panama, Nicaragua und Puerto Rico.

Für eine Plakatwand von Filmen auf dem Display und Aktivitäten Besuch http://festivalicaro.mcd.gob.gt/. Mit seiner vollen Unterstützung für die Entwicklung des Festivals, das Ministerium für Kultur und Sport bekräftigt im Kino auf die Entwicklung neuer Talente ihr Engagement.

471& Nbsp; Gesamtansichten, 1& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport