0
Verfasst am 7 November, 2014 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Die "Forgotten" Altstadt Architektur

festival del centro historico_0876
festival del centro historico_0876

Unter den in seiner Ausgabe unter der Altstadt Festival geplanten Aktivitäten 17, wurde am Freitag eingeweiht 7 November Fotoausstellung "Die entlassenen", von der Abteilung für Konservierung und Restaurierung von Kultur DECORBIC Institut für Anthropologie und Geschichte von Guatemala IDAEH vorgestellt.

Der Name der Fotoausstellung bezieht sich auf die Gebäude und Grundstücke, dass trotz besitzen eine Fülle von architektonischen, haben in einigen Fällen absichtlich aufgegeben, Werthaltigkeit macht sie kurz vor dem Aktienkategorie, in der sie.

Laut Chef Joshua Montenegro DECORBIC den Zweck der Fotoausstellung, ist, das Bewusstsein in der Gesellschaft zu diesem Thema zu erhöhen, um Pflege und Erhaltung dieser Gebäude für künftige Generationen.

Die Eröffnung der Ausstellung wurde vom Minister für Kultur und Sport Dwight Pezzarossi bereitgestellt, wer gratulierte den Organisatoren der Ausstellung für diese Initiative eine Möglichkeit, repräsentative künstlerische und historische Elemente des historischen Zentrum von Guatemala-Stadt zu retten ist.

Die Zeremonie wurde von Beamten der Generaldirektion für Kultur- und Naturerbes besucht, IDAEH, Festival Organisatoren und Altstadt, el Lic.. Miguel Alvarez nahm mit einem Überblick über die Architekturänderungen in der Mitte der Hauptstadt.

Diese Ausstellung wird bis zum Tag geöffnet sein 14 dieser Monat, Der Eintritt ist frei und alle Aktivitäten des XVII Festival des historischen Zentrums. Besuchszeiten wird 9:00 a 17:00 Öffnungszeiten Montag bis Freitag in den Räumen der IDAEH, 12 Allee 11-11 Bereich 1 Hauptstadt.

2,958& Nbsp; Gesamtansichten, 3& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport