0
Verfasst am 25 November, 2014 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Die nationale Zeitung erkennt die Medienberufe

hemeroteca EU_0577
hemeroteca EU_0577

Am Montag 24 November auf der "Luis Cardoza y Aragón" Kulturzentrum der Botschaft von Mexiko in Guatemala, eine Zeremonie, um den "Tag der Journalist" zu gedenken, die in unserem Land gefeiert wird 30 November eines jeden Jahres.

Die Veranstaltung wurde durch das Ministerium für Kultur und Sport durch die National-Zeitung "Luis Cardoza y Aragón" des Ministeriums für Kultur und Sport organisiert, Zusammenarbeit mit dem Seminar der mexikanischen Kultur und der Botschaft von Mexiko.

María Eugenia Gordillo Direktor der Zeitung unterstrich die Bedeutung der Rolle der Medien in unserem Land gespielt, und die Arbeit von Journalisten und den Medien wurden am Abend geehrt.

Castellanos Clariza Stellvertretender Minister für Kultur gratulierte auch die Journalisten und Medienträger, für seine herausragenden Karriere und für den großen Beitrag, den Journalismus bietet zur Stärkung und Verbreitung der Kultur des Landes,. In gab der Ereigniserkennung unterschieden Journalisten 2014, Claudia Mendez Arriaza, Pedro Antonio García Urrea und Saul Ramirez.

Groß Stationen, Abteilungszeitung La Prensa, Diario La Hora und Schule EAS Times Zeitung, Medien wurden auch geehrt. Vor Abschluss der Veranstaltung gab es eine Kunst, an der teilgenommen haben die Sopran Isis Pineda, der Counter Joam Zamora und Lehrer Concert Vinicio Quezada, die begeisterte das Publikum, mit Melodien gespielt.

2,584& Nbsp; Gesamtansichten, 2& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport