0
Verfasst am 27 Oktober, 2014 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Die neue Wissenschaft nähert Maya Worldview

ficmaya09142
ficmaya09142

Er Arzt Daniel Matula, er hielt einen Vortrag in der Großen Halle des Mayalamax Museo del Mundo Maya Merida, Yucatán, während der dritten Auflage des Internationalen Festivals der Maya-Kultur "Architektur im Wetter und Landschaft Mayab.

Der Redner hob eine spirituelle Architektur im neuen Jahrhundert 21, Er sagt, wir sind in einer großen Transformation weltweit, dass die Experten sprechen von einer neuen Ära und nicht eine Zeit der Veränderung. Offenbar ist es kurz vor dem Ende der rationalistischen Zivilisation, stimmt zu, dass verschiedene Erscheinungsformen der neuen Wissenschaft des Lebens, es geht um die Maya-Weltsicht ist.

Der Lautsprecher, Es ist auch, Jura-Studium, hat einen Master of Public Administration, ein PhD in Soziologie, Er ist Präsident der guatemaltekischen Maya Liga, schreibt über die Maya-Kultur, unter seinen Bücher sind: Wir leben, Wir sind ein Herz, Maya Worldview, Fasern des Herzens, Die Galaktische Poem 13 B'aktun, Identität und Kultur Maya, Wir Secondhand-Bekleidung.

Um in Yucatan Matul sein, stellt eine Emotion, eine Leidenschaft, alle Vermögenswerte und das Wissen der Maya-Kultur zurückfordern. "Wir sind stolz darauf, Guatemala in einer internationalen Veranstaltung wie diese zu vertreten", beendet.

2,990& Nbsp; Gesamtansichten, 6& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport