1
Verfasst am 26 Juni, 2013 von Stuart Torres in Kunst
 
 

Concert Marimba Fine Arts

marimba-bellas-artes
marimba-bellas-artes

Erstellt, wenn die Generaldirektion für Kultur und Kunst gehörte dem Ministerium für Bildung. Im Rahmen der Initiative des Meisters Lester Godinez, seine erste Musikdirektor und Professor Alfonso Rubén Ramírez, , der als Generaldirektor der Verwaltungseinheit Betrieb serviert wurde aus genehmigtem 1 Mai 1979. Seine Gründer waren Mitglieder: Othniel Godinez (Direktionsassistent), Bautista Alfonso Vasquez, Roberto García, Deutsch Amílcar Corzo, Manuel Toribio, Fidel Funes, Erick Vasquez und Mario Bautista Godoy Cambará.

Als musikalische Institution ihren primären Funktionen waren in einem Top-Auditions, wo die Marimba hat einen besonderen Platz als "Konzertinstrument" im Gegensatz zu anderen Gruppen und organisiert entwickeln, und Tänze und Ballett Folklorico Moderno begleiten.

In 1991, nimmt die Adresse gesetzt Meister Alfonso Bautista, was eine neue Wendung zu der Projektion dieser Musikgruppe. Während dieser Lauf erreicht das Konzert Marimba wird als "Kulturerbe der Nation" durch das Gesetzesdekret Nr. erkannt. 24-92 des Kongresses.

Derzeit machen die Masters auch Amauri Engel (Direktionsassistent), Luis Francisco Linares, Arael Osorio Matta, Maximiliano Boche Quellen, José Domingo Velasquez, Mario Bautista Vasquez, José Armando Ajuchán, Ordóñez deutschen Lemus, Victor Hugo Maldonado und Alex Job Sis. Die Marimba-Konzert über durchgeführt hat 20 Musical-Produktionen (Kassette, Schallplatten und CDs), wodurch das musikalische Repertoire für Marimba bereichern, durch Zusammenstellungen, neuen Regelungen, Original-Kreationen und Rettungsthemen Vertreter von Guatemala, ohne dabei die Arbeit der großen Meister der Weltmusik.

26,762& Nbsp; Gesamtansichten, 2& Nbsp; Aufrufe von heute


Stuart Torres