0
Verfasst am 24 März, 2014 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Ministerium nicht begangen hat, die Bälle zu kaufen Überbewertung

Palacio NACIONAL
Palacio NACIONAL

75 tausend Fußbälle #5 wurden durch das Ministerium für Kultur und Sport erworben, Bieterverfahren als, Ende letzten Jahres durchgeführt. Q 67.oo waren die Kosten für jede Einheit, ein niedrigerer Preis als der Markt, Q80.oo des Q. 90.und, verglichen mit den gleichen Qualitätskugeln.

Carlos Batzin, Minister für Kultur und Sport, berichtet, dass die Qualität des Produktes ist, was seinen Wert bestimmt, und ist das, was das Ministerium versucht, die Öffentlichkeit. Wir geben Garantie, für Kinder und Jugendliche in der Regel ein Produkt, das dauern wird und haben nicht Beschwerden aus der Öffentlichkeit.

Bei der Vergabe gab es zwei Bieter mit einem signifikanten Preisunterschied, aber das Unternehmen erhielt den Zuschlag, es war, weil die vollen Funktionen des Bieter, und wurde von der Gutachtergruppe nach dem Stand Vergaberecht definiert.

Das Ministerium für Kultur und Sport, über das Institut für Sport und Freizeit, ist die Förderung Erholung und Sport national unfederated begangen, so das Sportgerät ist ein Werkzeug, um dieses Ziel zu erreichen.

Wir herzlich eingeladen, sich über die Arbeit der stellvertretende Minister für Sport und Freizeit zu lernen, Arbeits Initiativen zur Förderung des Sports und Förderung von Kindern und Jugendlichen von Gewalt.

Die Kultur, Motor der Entwicklung!

4,415& Nbsp; Gesamtansichten, 4& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport