0
Verfasst am 27 März, 2017 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Minister Chea Urruela drängt Theaterkünstler, proaktiv zu sein

Comparsa Mes del Teatro 2017
Comparsa Mes del Teatro 2017

Der Minister für Kultur und Sport, José Luis Chea Urruela eröffnete die Gedenk comparsa, Er hielt am Samstag 25 März, en el marco del Mes del Teatro. El titular de la cartera expresó su beneplácito por la celebración a esta rama del arte. Auch, forderte Künstler Werke propositionaler einreichen, kreativ und die Realität in Guatemala reflektieren. Die Ausgabe wird in der Frontispiz des Nationalen Kulturpalast gemacht.

En el acto, Stellvertretender Minister für Kultur, Max Araujo sagte, die Rolle der Heilung, die das Theater für die Gesellschaft hat. La Directora de Fomento del Arte, Lucia Waffen lud die Teilnehmer auszuführen und sein Talent liefern.

Die comparsa in den teilnehmenden Schulen, Akademien und künstlerische Gruppen besichtigten die Paseo de la Sexta zu dem Kulturzentrum "Miguel Angel Asturias". In diesem kulturellen Komplex, der Künstler José Mario Masella lesen eine Proklamation von Manuel José Arce, Tagebuch eines Escribiente.

Monat Aktivitäten Theater, durch das Ministerium für Kultur und Sport organisiert, Volksuniversität, die zentrale Brücken-Theater, la Escuela Nacional de Arte Dramático, die School of Art, Universitätstheater Art Institute und Demos, fortgesetzt werden, bis 29 März.

Durch die Maßnahmen im Rahmen des World Theatre Day Unterstützung, erinnert an 27 März, das Ministerium für Kultur und Sport, Es fördert Exponenten der Drama Protagonisten neuer Vorschläge auf der Bühne stehen.

Comparsa Mes del Teatro 2017

669& Nbsp; Gesamtansichten, 1& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport