0
Verfasst am 6 August, 2013 durch das Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Mural “Die Säulen”, un homenaje ein herausragender Künstler


Dieser Tag (05 August) vorgestellt wurde das Kunstwerk "Die Säulen", am National Conservatory of Music "Germán Alcántara", als eine Hommage an Lehrer guatemaltekischen Rafael Álvarez Ovalle und Germán Alcántara und John Aberle, Italiener, der in Guatemala nieder. Es wurde von Studenten des 5. gemacht. Semester des Bachelor of Visual Arts an der Universität von San Carlos von Guatemala USAC.

Die Säulen, wurde von Studenten in Visual Arts eingeleitet, in Ordnung zu bringen, die im Unterricht erworbenen Kenntnisse in die Praxis, sagte, Lourdes Gonzalez, Schüler.

Das Wandbild wurde entworfen und von dem Künstler und Universitätsprofessor gerichtet, Leonel del Cid. Es wird von keramischen Fliesen an der Wand mit Silikon-und Armbereiche mit Keramik-Mörtel mit einer Haltbarkeit von etwa mehr als gefüllten 100 Jahre, deren Materialien wurden von privaten Unternehmen gespendet, die Verwaltung von den Studenten die Teilnahme an der Arbeit.

los pilares744

Wir bekommen ein Kunstwerk von jungen Künstlern und Studenten, , die spezifisch auf die Feier des 138 Jahrestag der National Conservatory of Music. Auch, erhalten eine Hommage an berühmte guatemaltekischen, die haben Glanz in unserem Land gegeben, Leandro sagte Yax, Stellvertretender Kultur.

Rafael Alvarez Ovalle (1858-1946), Guatemala war Musiker und Komponist der Musik der Nationalhymne von Guatemala; Germán Alcántara (1863-1910), Guatemala war Musiker und Komponist und Direktor des National Conservatory of Music 1907 a 1910 y Juan Aberle (1846-1930), Italienischen Komponisten, die in Guatemala und El Salvador nieder, als Direktor der Orchester, Gründer und erster Direktor des National Conservatory in Guatemala.

Kultur, Motor der Entwicklung!

2,707& Nbsp; Gesamtansichten, 1& Nbsp; Aufrufe von heute


Ministerium für Kultur und Sport

 
Abteilung Kommunikation und kulturelle Diffusion