0
Verfasst am 27 Oktober, 2014 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Musik, bunt und Tanz am Internationalen Festival der Maya-Kultur

Ballet moderno y Folk09209
Ballet moderno y Folk09209

The Modern und Ballett Folklorico von Guatemala vorgestellt 23 die 26 Oktober in der Dritten Internationale Festival der Maya-Kultur "Architektur im Wetter und Landschaft Mayab", in der Passage der Revolution in Merida geführt, Yucatán, Mexiko.

Die Gruppe reiste nach der mexikanischen Stadt, sie gebildet 32 Menschen zwischen bailares, Lehrer und Mitarbeiter, sie trugen auf der Bühne, wo das Publikum genossen und applaudierten Yucatec jede Ihrer Präsentationen und Interpretationen; Neben bewundern die Kostüme der verschiedenen guatemaltekischen Regionen.

Während der vier Tage des modernen Folk Ballet und erschien in Merida können die Ferrocarril de los Altos hören, Carmela, Der Schrei, ua; sowie verschiedene Tänze Ixil, Hochzeitsmesse und San Juan; Tanz der Torito, Sohn ohne Licht in, Chichicastenango, die Paabanc beenden.

"Professionelle Tänzer wurden in mehr als teil 30 internationalen Festivals, haben mehr als besucht 100 Länder, die auf die kulturelle und sprachliche Vielfalt, die das Land "charakterisiert geführt haben, sagte der Lehrer und Direktor des Ballet Moderne und Folklore, Fernando Juarez.

El Ballet Moderno y Folklórico, Dieses Jahr kam er 50 Jubiläum und seit 1993 unterstützt den Titel Kulturerbe der Nation, und der Orden des Quetzal in der Besoldungsgruppe Großkreuz.

4,636& Nbsp; Gesamtansichten, 2& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport