1
Verfasst am 31 Oktober, 2014 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Sinfonieorchester offiziellen Schluss Saison mit Beethoven

OSN Beethoveen_0690
OSN Beethoveen_0690

Das National Symphony Orchestra schloss seine Amtszeit mit Musik von Ludwig van Beethoven. Die letzten beiden Vorträge wurden Saison Donnerstag 30 und Freitag 31 Oktober in der Großen Halle “Efrain Recinos” Cultural Center “Miguel Angel Asturias” 9a mit voller Symphonie. Das Orchester wurde von kolumbianischen Gabriel Luis Biava gerichtet.

Die Chorstimme wurde von Symphonic Choir gegeben, mit Lehrer Vorbereitung Julio Santos. Als Gäste waren Solisten Julia Pimentel (Sopran) y Andrés Farrera (niedrig) Guatemala, und mexikanische Belem Rodriguez (Mezzosopran) Zelaya und salvadorianischen Eliomin (Tenor).

Beethoven Sinfonie 9a vollständig war letzten Komponisten, der vor seinem Tod schrieb. Als es im Mai veröffentlicht 1824 Es war völlig taub, so fuhr er fort, die Arbeit mit einer Kopie der Partitur. Es ist das erste Chorsymphonie in der Geschichte, eines der Systeme, die der Musiker brach in seinen Melodien. Im letzten Satz, Beethoven enthalten Teil des Gedichts “Ode an die Freude” del escritor alemán Friedrich von Schiller.

Am kommenden Donnerstag 6 November, Orchestra wird das 17. Festival Aktivitäten und Altstadt öffnen 11 wird ein Konzert in der Autonomen Sportbund von Guatemala geben (CDAG). Die diesjährige Symphonien wurden interpretiert 1, 3, 5, 6 8 und 9 Beethoven, sowie andere Stücke, die ihre Spuren in der Geschichte der Kultur gemacht.

3,856& Nbsp; Gesamtansichten, 7& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport