0
Verfasst am 7 November, 2014 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

"National Palace trifft 71 Jahre Geschichte "


National Palace trifft 71 Jahren wurden eröffnet, voller Details und Geschichten, die es ein wahres Denkmal machen, Dieses Gebäude dient als Museum und Kulturzentrum für nationale und ausländische Besucher, bringt eine Fülle von künstlerischen Elementen kombiniert mit Architektur.

Die 10 November 1943, der Geburtstag 65 der damalige Präsident von Guatemala Jorge Ubico, hielt die Einweihung des National Palace of Guatemala, heute bekannt als National Palace.

Die weithin als Wahrzeichen der Altstadt Gebäude angesehen, Das Nationale Palast ist zweifellos ein Juwel der Architektur und wesentlicher Teil der Identität der Stadt von Guatemala.

Rodolfo Torres Galeotti, Alfredo Galvez und Carlos Rigalt, sind nur einige der Namen der Künstler, die seinen Stil aufgezeichnet, in der Dekoration des National Palace, die Arbeit dieser talentierte Künstler von Mythen und Kontroversen umgeben können die Besucher schätzen die täglich erhalten diese nationale Ikone werden.

Works Ingenieure Rafael Perez de Leon, Angel Luis Enrique Riera und Rhodos, der "Aguacatón" allgemein als die National Palace bekannt hat Naturkatastrophen überlebt, Vandalismus und Vernachlässigung, Situationen, die zu ihrer Verschlechterung beigetragen haben.

Zum gegenwärtigen Regierung, des Ministeriums für Kultur und Sport, durch das Department of Conservation National Palace, wurde die Durchführung einer Reihe von Wieder arbeitet hauptsächlich an der Fassade des Gebäudes sowie in den Türmen der gleichen.

Laut Chief Architect Mohamed Estrada Department of Conservation, aufgrund der sich verschlechternden Zustand des Palastes war notwendig, um eine Bestandsaufnahme der Schäden, die die Eigenschaft zu beginnen und Wiederherstellung ordnungsgemäßes Verfahren, um die Erhaltung des Gebäudes zu gewährleisten hat machen.

Dieser wichtige Bestandteil des kulturellen Erbes von Guatemala, repräsentieren unser Land in der ganzen Welt, dies macht uns für alle Guatemalteken ihre Erhaltung für zukünftige Generationen verantwortlich.

Dieses architektonische Wunder können von Montag bis Freitag von besucht werden 9:30 a 16:30 Stunden, Während dieser Zeit Führungen, wo erzählt sehr detailliert die Geschichte des Ortes gemacht werden, Eintritt ist frei für Staatsangehörige benötigen lediglich zur Identifikation und ausländischen Besucher der Eingabe mit einem Beitrag von Q40 zu präsentieren. 00.

palacio nacional de la cultura bannwer

4,974& Nbsp; Gesamtansichten, 1& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport