0
Verfasst am 27 März, 2015 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Welttheater Persönlichkeiten wurden für ihre künstlerische Arbeit anerkannt

día internacional de teatro_2234
día internacional de teatro_2234

Unter dem International Theatre Day gefeiert wird jedes 27 März, das Ministerium für Kultur und Sport durch die Generaldirektion der Künste, würdigte die Karriere von Lehrkräften Dramatiker Ligia Bernal, Manuel Lisandro Chavez, Victor Hugo Cruz, Antonio García Urrea, Augusto Medina und Rene Molina, Donnerstagabend 26 März, im Kammertheater "Hugo Carrillo" der "Miguel Angel Asturias" Cultural Center.

Der Tribut der Autoren wurde vom stellvertretenden Minister für Kultur Clariza Castellanos Vorsitz, und der Generaldirektor der Künste, Lucia Waffen, und Zeichen in der Kunst- und Kulturwelt, einschließlich Theaterpädagogin Maria Teresa Martinez.

"Ich sende einen herzlichen Gruß, da Sie mit uns Probenaufgabe gegeben haben, Professionalität und Humanismus, sondern vor allem seine Liebe zu dieser Kunst " Stellvertretender Minister äußerte Castellanos.

Diese Aktivität war unter der Leitung des Koordinierungsausschusses des Monats Celebration Theatre Lucia zusammen Waffen, Fredy Sagastume, Roger Ovalle, Edgar Quinonez, Estela Moran, Alfredo Smith Porras, Angelo Medina und Hector Castro.

Das Programm beinhaltete den Anschein von Lehrern und wurde in der Folge ihnen gegeben Anerkennung für ihre Theater- und künstlerische Arbeit. Neben der Musikgruppe Intervention Per Piacere die National Conservatory of Music "German Alcántara" gezählt. Die Veranstaltung endete mit einem Puppenspiel heißt "Schade".

2,130& Nbsp; Gesamtansichten, 10& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport