0
Verfasst am 27 Juni, 2014 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Offizielle Präsentation des Buches "20 Jahre der AECID in Tikal"

Portada del libro presentado.

Buchcover eingereicht.

Day 26 die offizielle Präsentation des Buches wurde "20 Jahre AECID in Tikal", Dieses Dokument wurde von der stellvertretenden Minister für Kultur-und Naturerbe des Ministeriums für Kultur und Sport vorgestellt, Rosa Maria Chan und SE Botschafter von Spanien in Guatemala, Manuel champs.

Das Buch führt uns durch die Forschung, Wiederherstellung und Erhaltung einer der bedeutendsten Maya-Städte in Mittelamerika. Es ist ein Protokoll des Arbeitsteam, das die spanische Zusammenarbeit und das Ministerium für Kultur und Sport für die Vergangenheit 20 Jahre.

Manuel champs, sagte, er war stolz auf die Arbeit der AECID in Verbindung mit dem MCD für diese fertig 20 Jahre der Zusammenarbeit, unterdessen der stellvertretende Minister für Kultur-und Naturerbe, sagte, dass dieses Buch stellt den Austausch von Wissen und Erfahrungen zwischen den beiden Ländern. Er betonte auch die Bedeutung dieses Buches ist speziell Maya Tikal, wie diese Stadt ist ein Symbol, das uns vor dem Rest der Welt stellt.

La Dra. Vilma Fialko, die Gk. Rafael Chang, el Lic.. Oswaldo Gomez und Arq. Luis Mozas, Co-Autoren des Buches einen Vortrag detailliert die jeweils verschiedene Projekte in dieser Zeit in Tikal.

Laut den Autoren des Buches "20 Jahre der AECID in Tikal", Dieses Buch ist ein Beweis nicht nur für Forscher und Experten, sondern für das ganze Land reich an Kultur.

2,262& Nbsp; Gesamtansichten, 1& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport