0
Verfasst am 13 November, 2014 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Übermittlung der Ergebnisse melden und Verifikation Georeferenzierung und archäologischen Stätten und Sacred Places

Georeferenciación_0956
Georeferenciación_0956

Am Donnerstag 13 November in der Halle "Flags" des National Palace, Vorlage des Berichts über die Ergebnisse der Prüfung und Georeferenzierung Archäologische Stätten und Orte Indigene Ceremonial oder heiligen Stätten wurde durchgeführt 41 Gemeinden in Guatemala.

Der Bericht ist das Ergebnis der Arbeit der Verbindungs ​​des RIC Katasterinformationsregister und das Nationale Institut für Anthropologie und Geschichte Guatemalas IDAEH zusammen, die im Rahmen des Land Administration Projekt Phase II in Abstimmung mit dem IDAEH entwickelt wurde.

Nach dem Bericht über die durchgeführten Studien, Insgesamt wurden identifiziert 299 Archäologische Stätten als heilige Stätten in der 41 Gemeinden, in denen die Studien durchgeführt. Diese Seiten sind als heilige Orte, wie sie waren und sind heute für Maya Zeremonien.

Nach Angaben der Archäologen Otto Román Mitglied des RIC-IDAEH Einheit, Identifizierung dieser Stellen trägt zum Schutz und zur Erhaltung des Kultur- und Naturerbes und, trägt zur Wiederherstellung und Rettung der traditionellen Sitten, die heute noch praktiziert werden.

Der Minister für Kultur und Sport Dwight Pezzarossi diese Aktivität, angegeben, dass für die Person, die die Ergebnisse der Studie stellt geführt, Sie sind ein sehr nützliches Werkzeug in die Arbeit der Erhaltung und der Schutz der Kultur unseres Landes.

In der Aktivität wurde auch die erste Lieferung von Erklärungen "Kommunale Land" durchgeführt, Diese Pressemitteilung wurde von Vertretern der Präsidentschaft der Republik zu den Vertretern der Gemeinden von Matanzas und San Isidro Abteilung Baja Verapaz gemacht.

Die Veranstaltung wurde von der Exekutivdirektor des RIC Emilia Ayuso besucht, Oscar Avelle Vertreter der Weltbank in Guatemala Unternehmen, die finanziell unterstützt Gemeinden, Rosa Maria Chan Stellvertretender Minister für Kultur- und Naturerbes und besondere Gäste.

3,460& Nbsp; Gesamtansichten, 2& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport