0
Verfasst am 25 August, 2013 von Stuart Torres in Unterstützung
 
 

Fünfte Internationale Kompositionswettbewerb “Gitarrentage Für Kinder im Saarland”

guitarraViele Kinder beginnen Studium Gitarre mit Begeisterung, aber nicht zu viele, dass nach einer gewissen Zeit weiter arbeiten fleißig, um die Schwierigkeiten, die das Instrument zu überwinden. Die Gründe können auch mehrere sein, aber sicherlich einer der wichtigsten ist der Mangel an Zeit zur Verfügung, Übungsinstrument: nur die Stunden, die sie verlangen, dass die Schule.

Daher die Lehrer als Professor für Gitarre, muss einen Weg für diese Studenten finden, trotz besitzen wenig technische Ressourcen, munter weiter Musik zu machen und sind motiviert, vorwärts zu bewegen. Und es ist Kammermusik, Zusammen Praxis, eine außergewöhnliche Möglichkeit, dass, ohne großen technischen Schwierigkeiten, lohnende und oft musikalische Ergebnisse zu erhalten, auch überraschend sind.

In diesem Sinne organisierten wir jährlich seit 2009 Tage Guitar für Kinder und Jugendliche im Saarland (Deutschland). Der nächste wird im April stattfinden 2014 und unter den gleichen, unter Berücksichtigung der Notwendigkeit, die Arbeiten in hochrangigen Gruppe für Kindergitarren finden, die Fünfte Internationale Kompositionswettbewerb "Gitarrentage für Kinder im Saarland" statt.

Contest-Regeln:

  • Die Zusammensetzung wird für eine Gruppe von Gitarren sein, drei Stimmen, Kinder, die in der Anfangsphase des Lernens des Instruments sind.
  • Mindestens zwei der Stimmen sollten monodischen und der dritte kann ein paar Akkorde und / oder einfache Arpeggio gehören.
  • Wo es möglich ist jede Stimme müssen ihre eigenen musikalischen Sinn haben.
  • Alle Hinweise sind in der ersten Position der Gitarre außer dem Hinweis "A" auf der ersten Zeichenfolge.
  • Die Arbeit muss nicht rhythmischen Komplikationen zeigen (zB. Synkopen oder Sechzehntel in der schnellen Zeit) .
  • Die Arbeiten müssen eine Mindestdauer von haben 3 und Maximal 5 Protokoll.
  • Die Arbeiten müssen im Original und unveröffentlicht sein. Es sollte kein Plagiat sein, oder an einem geschützten Werk basiert, oder eine Auszeichnung in früheren Wettbewerben.
  • Jeder Komponist kann mit einer Arbeit zu beteiligen.
  • Die Zusammensetzung muss mit Benutzername geschickt werden und darf keine Daten offenbaren die wahre Identität des Komponisten nicht.

Die Zusammensetzung muss wie folgt dargestellt werden:

  • Drei Exemplare der Partitur
  • Eine Kopie von jedem der Stimmen
  • Papier, in Computer geschrieben, in einem verschlossenen Umschlag mit einer Absenderadresse, in der nicht den Namen des Komponisten.

Die Arbeit wird zu geschickt werden:

STADT LEBACH- Kulturamt

5. Internationaler Kompositionswettbewerb

„Gitarrentage für Kinder im Saarland“

Am Markt 1

DE-66822 Lebach

Deutschland / Deutschland

  • Zusätzlich zu der Arbeit, Der Umschlag muss einen zweiten kleineren Umschlag enthalten, geschlossen, mit folgenden Details Komponist: vollständigen Namen, Postanschrift, Telefonnummer, Fotokopie des Personalausweises ihm der Pass, ein kurzer Lebenslauf und auch einen kleinen Brief, in dem der Antragsteller zu erklären, ob oder nicht, erklären Sie sich, dass die Arbeit als ein Verzeichnis innerhalb des "Tage-Gitarre für Kinder und Jugendliche im Saarland" für den Fall verwendet, dass keine werden unter den Gewinnern. Auf der Vorderseite des Umschlags muss den Benutzernamen und E-Mail, die Sie die wahre Identität des Teilnehmers nicht verraten enthalten.
  • Teilnehmer können einreichen, wenn gewünscht, eine Aufnahme oder eine Kopie der Audio-Datei auf Ihrem Computer (MIDI) en CD.
  • Der Empfang der Arbeit schließt 29 November 2013.
  • Der Empfang der Arbeit schließt 29 November 2013.
  • In der ersten Auswahl wird die Jury mindestens drei Kompositionen zu wählen und per E-Mail mit entsprechenden Komponisten mitgeteilt.
  • Die ausgewählten Kompositionen werden von Kindern und Jugendlichen Teilnehmer der untersucht werden "Sechste Konferenz über Kinder-und Jugend Gitarre im Jahr 2014 Saarland" diejenigen, die vor der Jury in diesen Tagen laufen am Ende der Konzertmasse. Zu dieser Zeit wird die erste bestimmt werden, zweiten und dritten Platz. Erst dann wird auf die Öffnung der Umschläge gehen, um herauszufinden, die Identität der Gewinner und bekannt geben, wer die Gewinner.
  • Die Jury kann eine oder mehrere Auszeichnungen Wüsten erklären.
  • Die prämierten Kompositionen werden von Chanterelle Ausgabe Heidelberg veröffentlicht (Deutschland) in Band 5 das Buch "Playing together" die Sammlung "Gitarrentage". Jeder Komponist erhalten auch die Summe der 700 Euro, 450 USD 300 Euro für die ersten, zweite und dritte Preise bzw..
  • Diese Komponisten muss zustimmen, dass ihre Werke sind als Repertoire für die "Tage Gitarre für Kinder und Jugendliche im Saarland" verwendet. Andere Teilnehmer Zusammensetzungen können nur zu diesem Zweck verwendet werden, wenn die Komponisten zuvor ihre Einhaltung deklariert werden. Ansonsten wird zerstört.
  • Kein Teilnehmer an dem Wettbewerb Arbeit wird zurückgegeben.
  • Las Gewinner werden später im Chanterelle Ausgabe Pläne Rechen Finale Sibelius präsentiert.
  • Die Gewinner werden benötigt, um jedes Mal, wenn das Werk schriftlich oder zu hören, es wurde auf der Fünften Internationalen Kompositionswettbewerb "Gitarrentage für Kinder im Saarland" ausgezeichnet vorliegt erwähnen werden.
  • Die Entscheidung der Jury ist endgültig.
  • Die Teilnahme an der Internationalen Kompositionswettbewerb "Gitarrentage für Kinder im Saarland" impliziert die Annahme dieser Bedingungen. Umstände, nicht von der gleichen fallen, werden von der Jury ohne Berufung gelöst werden.

Jury:

Die Jury wird von dem renommierten Gitarristen Roberto Aussel bestehen, Professor an der Hochschule für Musik in Köln und Direktor einer der Sammlungen von Gitarrenmusik Verleger Henry Lemoine in Paris, Herr Michael Macmeeken, der Direktor Ausgabe Chanterelle Heidelberg (Deutschland), und die Inés Peragallo Gitarrist, Direktor der Tage Guitar für Kinder und Jugendliche im Saarland.

1er Premio: 700 Euround der Veröffentlichung der Arbeit in Chanterelle Ausgabe (Deutschland)
2° Premio: 450 Euround der Veröffentlichung der Arbeit in Edittion Chanterelle (Deutschland)
3er Premio: 300 Eurosy die Veröffentlichung der Arbeit in Chanterelle Ausgabe (Deutschland)

Die ausgewählten Kompositionen werden in der öffentlichen Abschlusskonzert des "Sixth Conference Gitarre für Kinder und Jugendliche im Saarland 2014" veröffentlicht werden.

4,725& Nbsp; Gesamtansichten, 9& Nbsp; Aufrufe von heute


Stuart Torres