0
Verfasst am 15 April, 2014 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Diskussion über Perform Dance Festival

CENTRO ESPAÑA_0124 (800x533)
CENTRO ESPAÑA_0124 (800x533)

Behörden des Ministeriums für Kultur und Sport MCD vor kurzem hielt einen Vortrag im Kulturzentrum von Spanien, Pläne und künftige Projekte in der Forschung und Dokumente, die die Kunst unterstützen präsentieren, gesammelt und durch das Zentrum für künstlerische Forschung Dokumentation archiviert.

Die Diskussionsrunde wurde von Cecilia Dogerthy moderiert und im Rahmen des Internationalen Tanztages ausgeführt, welche markieren wird die 29 April in Antigua Guatemala, Quetzaltenango und Escuintla, mit künstlerischen Präsentationen und nationalen Tanzgruppen.

Sie nahmen an der Tätigkeit, Sonia Juarez, Künstlerischer Leiter des Trainings MCD; Sonia Marcos, Direktor des National Ballet of Guatemala; Iván Solís, Koordinator der Dance School of Dance an der Universität San Carlos in Guatemala USAC; Silvia Rivera, Direktor der School of Dance in der Stadt Guatemala und Vanessa Rivera, künstlerische Ausbildung Vertreter der Privatwirtschaft.

Guatemala ist ein multikulturelles Land, mit einer Fülle sich in der Kunst, Daher fordere Sie auf, dieses Thema weiter zu vertiefen, sagte Dr. Alfredo Tay Coyoy, Director of Arts.

Für seinen Teil, Mario Caxaj, für Kunstwissenschaft verantwortlich, Er sagte, die Diskussion Gruppe zielt darauf ab, die Flugbahn der Tanz in Guatemala ausgesetzt.

Die Kultur, Motor der Entwicklung!

1,900& Nbsp; Gesamtansichten, 2& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport