0
Verfasst am 9 Oktober, 2014 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Führen Workshop über Menschenrechte von Frauen

unidad de genero_0286
unidad de genero_0286

Das Ministerium für Kultur und Sport durch das Gender Unit führte die 8 und 9 Oktober auf der Conquistador Hotel, Workshop Menschenrechte der Frauen und Beseitigung von Gewalt gegen Frauen.

Um Entwicklern und Dienst Arbeiter befähigen, von verschiedenen Abteilungen wurden durchgeführt, Vorträge und Module mit unterschiedlichen Fragen der Rechte und Respekt für Frauen bezogen.

Der primäre Zweck der Gender Unit ist die Förderung und Durchführung von Maßnahmen zur Beseitigung von körperlicher Gewalt ausgerichtet, psychologisch, sexuell, wirtschaftlichen oder jede Form von Zwang gegen Frauen, ein Leben frei von Gewalt zu gewährleisten.

Artikel 01 des Gesetzes gegen Femizid und andere Formen der Gewalt gegen Frauen erklärt ihren verschiedenen Erscheinungsformen, zu denen: Physik, wirtschaftlich, psychische oder emotionale und sexuelle. Diese können sowohl in der privaten und öffentlichen auftreten. Jede Frau, die angegriffen wird, ist berechtigt, eine umfassende Betreuung und Unterstützung durch die Betreiber, die Gerechtigkeit und die Strafverfolgung gegen Angreifer erhalten.

Die Veranstaltung wurde von Elizabeth Belteton durchgeführt, Direktor der Gender Unit des Ministeriums für Kultur und Sport.

1,541& Nbsp; Gesamtansichten, 2& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport