0
Verfasst am 20 August, 2014 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Stellvertretender Direktor des Weltkulturerbes Mexiko besucht unser Land

visita subdirector de patrimonio mx_0001
visita subdirector de patrimonio mx_0001

Zu Ehren der Zusammenarbeit zwischen dem stellvertretenden Minister für Kultur-und Naturerbes und der Erziehung, Wissenschaft und Kultur der Vereinten Nationen (UNESCO), ein Besuch von dem stellvertretenden Direktor des Welterbe-Nationalinstitut für Anthropologie und Geschichte von Mexiko koordiniert wurde, Francisco Vidargas.

Zu den Zielen des Besuches, wie angegeben Vidargas, genannt werden, um eine Diagnose der Orte, die Guatemala hat auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe, um Managementpläne für jede dieser Stellen zu verbessern und Erfahrungen austauschen.

Um die Situation der guatemaltekischen Plätze in der Welterbe-Liste der UNESCO-Weltkulturerbe stellvertretender Mexiko analysieren ein Treffen auf 18 diesen Monat im Nationalmuseum für Anthropologie und Ethnologie des Ministeriums für Kultur und Sport, mit Direktoren und Leiter der verschiedenen Abteilungen und archäologischen Stätten, die das Vizeministerium für Kultur-und Naturerbe.

Guatemala hat derzeit drei Orte auf der Welterbeliste sind Tikal National Park, Quiriguä Stätte und dem Kolonialstadt La Antigua Guatemala.

Die mexikanische Beamte sagte, dass durch eine Reihe von Besuchen in verschiedenen Teilen des Landes und dass es die Möglichkeit, dass Guatemala mehr Websites auf der UNESCO-Liste eingeben.

2,071& Nbsp; Gesamtansichten, 3& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport