0
Verfasst am 30 Juni, 2013 von Stuart Torres in Kunst
 
 

Fine Arts Theatre

teatrobellasartes
teatrobellasartes

In ihren rechtmäßigen Einrichtungen zu koordinieren die Ausführung der übertragenen Aufgaben, für die Verbreitung von künstlerischen und kulturellen Ausdrucksformen der kreativen und künstlerischen, in-und ausländischen, mit einem Schwerpunkt auf Öffentlichkeitsarbeit, um die arme Bevölkerung. Seine wichtigsten Aufgaben sind:
  • Planen und führen Aktivitäten für die Zwecke der Verwaltung von kulturellen und künstlerischen Funktionen durch den Einsatz von Ressourcen und Infrastruktur Cultural Center.
  • Erleichterung öffentlichen Zugang zu kulturellen Aktivitäten, künstlerischen und Freizeitaktivitäten, um die Identität zu stärken, Partnerschaft für Entwicklung, Gleichheit und soziale Gerechtigkeit.
  • Planen und Implementieren der Kunst Veranstaltungen zu fördern, Förderung und Verbreitung von künstlerischen Ausdrucksformen, mit der Politik der ethnischen und Geschlechter bezogen, in Übereinstimmung mit dem Gesetz.
  • Ausführen und Verwalten von Politik für die Erhaltung und Pflege des kulturellen Erbes der Nation, in Übereinstimmung mit dem Gesetz.
  • Darstellende andere Aufgaben als, im Rahmen ihrer Zuständigkeiten, zugewiesen durch den Generaldirektor.


Geschichte

Derzeit in der historischen Zentrum von Guatemala-Stadt, Elena Avenue 14-75, Bereich 1; seit der Übernahme im Jahr der 1981 Fine Arts Theatre hat als Zentrum fungierte in denen die offizielle und unabhängige Kunst-Gruppen, sowie öffentlichen und privaten Institutionen, durchführen kulturellen Aktivitäten, organisiert und koordiniert die meisten von ihnen unabhängig von Theater-Management.

Nachdem wir schon in der Generaldirektion für Kultur und Kunst gehörte, Einheit in ihren Aufgabenbereich war die Förderung und Verbreitung von Kunst in all ihren Erscheinungsformen, ist für sie in Abteilungen für Kunst organisiert, (Schauplatz, Tanz, Kunst, Musik und Literatur) deren spezifische Funktion war die Organisation und darstellende Kunst Aktivitäten, die waren in der Regel in diesem Theater und für die Eigenschaften der Struktur und Funktionsweise dieser Direktion vorgestellt, Dieses Theater Sirviö nur als Empfänger Bautätigkeit, ohne Einhaltung die ordnungsgemäße Funktion eines modernen kulturellen Zentrum zu Outreach-Programme und kulturellen Künste zu entwickeln, um ihm seinen wahren Platz als beliebtes Zentrum des kulturellen Diffusion.
Mit der Schaffung des Ministeriums für Kultur und Sport und der Umstrukturierung der verschiedenen Einheiten in der Kultur, Fine Arts Theatre wird Teil der Generaldirektion Kulturelles, jedoch, Diese Phase gibt ihm auch die Kraft, Programme durchzuführen, um seine Modernisierung und Betrieb nach aktuellen Konzepten, was ermöglichen soll ein Kulturzentrum werden. The Fine Arts Theatre, ist das einzige Theater, das die Realisierung von künstlerischen und kulturellen Aktivitäten Diffusion ermöglicht das ganze Jahr über, mit Kosten, die gemacht werden können zugänglich für die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung dieser Stadt.
Aus diesem Grund und damit der Fine Arts Theatre voll im Einklang mit den Eigenschaften, die es zu platzieren als wahren modernen Zentrum des kulturellen Diffusion, präsentiert die folgende Arbeitsprogramm, das soll auch zu einem gewissen Grad die Lücke in der Organisation und Aktivitäten der kulturellen Diffusion, dieser Leistung einen großen Teil der Bevölkerung in der Hauptstadt, meist Studenten und Arbeitnehmer im Allgemeinen.
BEGRÜNDUNG: Das Menschenrecht auf die Vorteile der Kultur und Erholung genießen, ist eine der grundlegenden Regeln, auf denen unsere Gesellschaft nachhaltig und einer der wichtigsten Gründe für die Existenz des Ministeriums für Kultur und Sport. Eine der wichtigsten Strategien, um auf die Bedürfnisse von Training und Erholung der Bevölkerung, wird auf die Schaffung und den Betrieb von Cultural Centers basiert, um die Beteiligung und den Zugang dieser Bevölkerungsgruppe zu den künstlerischen und kulturellen Veranstaltungen im Allgemeinen ermöglichen und obwohl es nicht die Bedeutung, die es erfordert den Betrieb des bestehenden kulturellen Diffusion Zentren, für sie tätig.
Für seine besonderen Eigenschaften, als geeignetes Zentrum des kulturellen Diffusion betrachtet werden und in der Lage sein, um diese Funktion zu erfüllen, ist von entscheidender Bedeutung, um ihm eine dauerhafte und ausreichende Budgets, Das ermöglicht die Organisation, Koordination und Entwicklung des künstlerischen und kulturellen Aktivitäten, einschließlich Förderung und Unterstützung von Aktivitäten von Gruppen oder unabhängige Institutionen erzeugt, öffentliche und private, so dass dieses Theater ist für die große Mehrheit der Bevölkerung der Hauptstadt projiziert und kann eines der grundlegenden Ziele des Ministeriums für Kultur und Sport zu treffen: kulturelle Diffusion.
Die Inbetriebnahme des künstlerischen Verbreitung weitgehend die Lücke in bestehenden Dienst der kulturellen Diffusion dieser Stadt und auch würde es ermöglichen, die Unterstützung und Ermutigung, die für unabhängige Gruppen Aktivitäten, die in diesem Theater präsentiert werden generieren, Förderung künstlerischen Schaffens und die Schaffung von Arbeitsplätzen für eine große Zahl von Fachleuten aus allen Bereichen von Kunst und bundesweit.
Die sozialen Auswirkungen wird diese künstlerische Diffusion von großen Umfang erreicht werden, in der Lage, um die geschätzten Kosten zu decken 1,992 zu einem jährlichen Betrag von etwa hunderttausend Menschen, oder mehr als 5% der gesamten Bevölkerung dieser Stadt, durch Aktivitäten durch das Theater erzeugt; und andere, ebenso bedeutende Anzahl, durch Aktivitäten gefördert oder durch das Theater unterstützt und durchgeführt von unabhängigen Gruppen.
Die Reihe von Aktivitäten, um das Theater zu entwickeln, Diffusion durch künstlerische, kann schrittweise wachsen, verdoppelt oder in kurzer Zeit verdreifacht, bezogen auf das zur Verfügung stehende Budget und Organisation, die für diesen Zweck vorgesehen sind.
ZIELE
• Verbreitung und Bekanntmachung Cultural Heritage, nationale und universelle. Und die kreative Arbeit der guatemaltekischen Künstlern.
• Erleichterung des Zugangs zu und die Teilnahme an kulturellen Hauptstadt der Bevölkerung zu einem gewissen Grad auf den Schulungsbedarf dieser Bevölkerung und Erholung erfüllen.
• Sorgen Sie Gelegenheit für die Menschen in dieser Stadt das Recht, um die Vorteile der Kultur und Erholung erhalten haben.
• Organisieren und koordinieren kulturelle Aktivitäten an der Basis der Hauptstadt Bevölkerung geplant, durch eine laufende Programm der aufsuchenden profitieren diese Sektoren.
• Apoyar, sponsern und unterstützen kulturelle Aktivitäten, erzeugt durch Gruppen oder unabhängige Institutionen und präsentiert in der Fine Arts Theatre, Förderung künstlerischen Schaffens, Schaffung von Arbeitsplätzen für Kulturschaffende.
DEFINITION: Cultural Outreach Program vom Teatro de Bellas Artes durchgeführt werden ist die Organisation, Koordination und Präsentation von künstlerischen und kulturellen Aktivitäten, zum kostenlosen presentadas precios bajos sein, in diesem Theater-Raum. Dieses Programm besteht aus zwei Aktivitäten:
• Verbreitung der künstlerischen Aktivitäten: Studentische Theater Saison, Saison Volkstheater , Studentische Tanz Saison, Saison beliebten Tanz, Student Musik Staffel, Popmusik Orchestral Saison, Saison Beliebte Chormusik, Season of Popular Marimba, Abteilungs-Theater Saison, Bereichsbibliothek Tanz Saison, Bereichsbibliothek Musik Staffel, Estudiantinas Festival, Popular Song Festival, inter.
• Outreach Aktivitäten Kultur-und Naturerbes: Konferenzen, Cine Foren, Audio-visuelle Proben-und Ausstellungszentrum.

23,315& Nbsp; Gesamtansichten, 13& Nbsp; Aufrufe von heute


Stuart Torres