0
Verfasst am 16 Dezember, 2013 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Beenden Sie das erste Jahr Tun

termina el primer año tun (2)
termina el primer año tun (2)

Gestern wurde in unserem Land Oxlajuj Ajpu 'gehalten, Das ist der Höhepunkt des ersten Jahres Tun markiert den Beginn einer lang neues Konto, nach der Heiligen Tzolkin-Kalender, mit einer Maya-Zeremonie in Dankbarkeit gegenüber dem Schöpfer, im Park Kaminaljuyu, Bereich 7 Stadt.

Oxlajuj Ajpu ', ist genau der Tag, an dem das erste Jahr des neuen langen Tun Konto endet, die begonnen 22 Dezember 2012, das Ende der Oxlajuj B'aqtun. Neue Long Count wissen, dass Jahren besteht Tunes, B'aqtunes y K'atunes. Erst gestern haben wir das erste Jahr der Tun fertig 360 Tage, 18 Monate 20 Tage, INDICO Juan José Chiriz, geistige Führung.

Tun Jahr umfasst 18 Monate 20 Tagen jeweils, die insgesamt gibt 360 Tage. Die Summe der 20 Tun-Jahres-Ergebnisse in Katun und 400 Tun Jahren bilden eine B'aqtun. Die Zählung beginnt wieder bei der Fertigstellung 13 B'aqtunes.

Die 20 Tagen jedes Monats stellen 20 Nahuales, jeder hat seinen eigenen Energie, welche die Eigenschaften definiert,, Stärken und Schwächen der Person an einem bestimmten Tag geboren.

Diese Zeitzählung von den alten Maya oder Großeltern entwickelt, basiert auf Informationen durch das Studium der Sterne erhalten und streng auf den menschlichen Körper verbunden. Unabhängig von Nahual, jeder Mensch ist der Architekt seines Schicksals, denn jeder Mensch ist Energie ... wenn wir tun und denken in einer negativen oder positiven Weg und werden die Folgen sein, enfatizó Chiriz, geistige Führung.

Letzte, Chiriz ausgedrückt Vorurteile oft Menschen, die wir unsere Spiritualität zu vergessen und das führt durch den Verlust aller Werte, die unser Leben zu halten ausgewogene helfen. Er machte auch eine Einladung für diesen Zeitraum sind für die Reflexion und nicht durch Konsum und Materialismus der Zeit-Kennlinie beeinflussen lassen.

Kultur, Motor der Entwicklung!

2,035& Nbsp; Gesamtansichten, 2& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport