Kultur, Motor del Desarrollo Integral


 
 


Gender Unit

IMG-20170112-WA0018

Die Regierung von Guatemala hat sich Aktionen, die für den guatemaltekischen Frauen gehen dabei.

In den vergangenen 20 Jahren gab es mehrere Versuche, Gender-Einheiten zu erstellen, jedoch bis 2011 sie erstellt wurde, 15 Einheiten in die staatlichen Institutionen.

Auf der Grundlage dieser Befehl unserer Herrscher des Landes Körper, das Ministerium für Kultur und Sport zusammen mit dem Kampf für Gerechtigkeit und Gleichheit unter den Ministervereinbarung erstellt 4-2014 Gender Unit, was: Object "erfüllen die Richtlinien zu Fragen der Materie erzeugt, als Teil der nationalen Politik zur Förderung und ganzheitliche Entwicklung -PNPDIM- Plan und Chancengleichheit -PEO- 2008-2023."

Function "technische Beratung der Institutionalisierung der Gleichstellungspolitik; und ist das Organ der Koordinierung und technische Zusammenarbeit mit Kabinett Spezifische -GEM Frau- in Abstimmung mit dem Sekretariat des Präsidenten für Frauen SEPREM.

 

Mission und Vision

Mission

Die Gender Unit ist für die Koordination und Bereitstellung technischer Hilfe für die Institutionalisierung von Gender im Rahmen verantwortlich, nationale politische Interessenvertretung und umfassende Entwicklung von Frauen -PNPDIM- und Chancengleichheit planen -PEO- .

All dies im Zusammenhang mit der Stärkung und Förderung Kulturen auf nationaler Ebene und die Förderung einer Kultur der Gewalt freie Erholung, Durchführungseinheiten des Ministeriums besucht, durch Projekte, Programme, und andere Aktionen, die kulturelle Relevanz und Menschenrechtsansatz zu generieren.

Anzeigen

Sicherstellen, dass die Institutionalisierung des Nationalen Entwicklungspolitik und der institutionellen Entwicklung -PNPDIM- Plan und Chancengleichheit -PEO- 2008-2023 in Projekten, Programme, Aktivitäten, Pläne der verschiedenen Abteilungen des Ministeriums für Kultur und Sport, Erzeugen eines Gender-Mainstreaming in allen Bereichen, Sex Eigenkapital und die Gleichstellung von Männern und Frauen, Bereitstellung solcher qualitativen Service und herausragende.

Spezifische Ziele

  1. Gender-Mainstreaming-Ansatz und eine Organisationskultur durch Eigenkapital und die Gleichstellung von Männern und Frauen.
  2. Förderung der Fertigkeiten und Fähigkeiten der Frauen sind in gefährdeten, für ihre soziale und wirtschaftliche Stärkung.

  3. Implementieren Mainstreaming und Gender Gerechtigkeit und Gleichheit Ansatz in der Gestaltung, Planung, Budgetierung, Umsetzung und Evaluierung der öffentlichen Politik.
  4. Es gelten die Regeln und Richtlinien, die von der Branche in der institutionellen Kommunikation mit dem Geschlecht zu folgen, so dass Nachrichten gesendet und Kampagnen mit kostenlosen Sprach inclusive und Geschlechterstereotypen.
  5. Follow-up-Aktionen, die das Ministerium für Kultur und Sport im Einklang mit PNPDIM - PEO 2008-2023
  6. Stellen Sie sicher, dass Veröffentlichung und Verbreitung der Aktionen durch das Ministerium für Kultur und Sport in der Frage der Fairness und Gleichberechtigung für Männer und Frauen, um die Öffentlichkeit über Entwicklungen auf dem Gebiet informieren

Geografische Grenzen

Die geografischen Grenzen Priorisierung Frauen Spezifische Kabinett unter bedeckt 8 Abteilungen 86 Gemeinden insgesamt 2, 782,000 Frauen guatemaltekische Territorium, wo das Ministerium Programme, Aktivitäten, Sozialisierungen einschließlich einer spezifischen Bevölkerungsgruppe, das richtet sich an die Art der Arbeit der verschiedenen Abteilungen des Ministeriums

Dienstleistungen

  • Die interministerielle Koordinierung, um die Bereitstellung von Sport- und Freizeit steigern, Kultur-, künstlerischen und wirtschaftlichen Gleichstellungsperspektive
  • Schulung des Personals der Einrichtung in der Geschlechter (Klassifizierer über Budget, Theme Klassifizierer, Nationale Politik zur Förderung und ganzheitliche Entwicklung der Frauen -PNPDIM- und Gleichstellungsplan -PEO- 2008-2023, Spezifische strategische Achsen Kabinett -GEM Frauen- und andere)
  • Überwachung und Bewertung der Einhaltung der Geschlechter institutionellen Plan und dem nationalen Politik für die Förderung und ganzheitliche Entwicklung der Frauen -PNPDIM- und Gleichstellungsplan -PEO- 2008-2023 Ziele und Budgets für Projekte und Aktivitäten im institutionellen Gender Plan aufgenommen.
  • Entwicklung institutioneller Geschlechterpläne und Rechenschaftsberichte
Geschehen 2016
Guatemaltekische Jugend in Gender geschult
Fotogalerie

76,915& Nbsp; Gesamtansichten, 7& Nbsp; Aufrufe von heute