0
Verfasst am 27 März, 2014 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Ein Abend mit Maya und Classic Rock Music

MAYA ROCK_3856
MAYA ROCK_3856

Mittwoch Nacht 26 Der März war in der Großen Halle "Efrain Recinos" Kulturzentrum "Miguel Angel Asturias" vorhanden, Die Maya-Gruppe Sotz'il Musik und klassische italienische Progressive-Rock-Band PREMIATA Forneria MARCONI, mit dem gleichen Ziel verschmolzen, die Mittel für die Initiative zu erhöhen war: "Ich bin Atitlan" und "Blue Boat", wird bei der Gewinnung von Atitlan See reflektiert werden.

Die Initiative zielt darauf ab, die Zivilgesellschaft und öffentlichen Institutionen und privaten beinhalten, sie diskutieren können, vertiefen und den Austausch bewährter Verfahren und Ideen des Territoriums der Atitlán, Solola.

Wer sind die Sotz'l-Gruppe und der italienischen Rockband The Marconi Premiata Forneri

Sotz'l Kaqchikel Sprache, die Fledermaus bedeutet, Er wurde geboren in 2001 in Gemeinschaft Plank, Solola (Tz'olojya ') in Hochland von Guatemala. Dies ist eine der Gemeinden mit den indigenen Maya-Mehrheit von Guatemala (Iximulew), gehört zu ethno-linguistische Gruppe, bestehend aus fast einer Million Menschen und die dritte am meisten gesprochene Sprache unter den Maya und Maya Kaqchikel’ Tinamit.

Die Premiata Forneria Marconi (PFM) ist eine italienische Progressive-Rock-Band, die ein hohes Maß an Popularität in den späten erreicht 1970, mit großem Erfolg in den britischen und amerikanischen Rangliste.

Die Nacht konnte nicht warten, um zu werfen PFM, wo einer seiner Erfolge war, Imprempressioni y Celebration September, dass jedes markierte der Öffentlichkeit und jubelten ihrer beruflichen und authentischen Stil.

Das Ministerium für Kultur und Sport auch diese edle Sache unterstützt, Die Einrichtungen des Centro Cultural "Miguel Angel Asturias" und unterstützt alle Mitarbeiter CCMAA. Das Hauptziel ist es, Kunst und Musik am besten unterstützen.

2,006& Nbsp; Gesamtansichten, 4& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport