3
Verfasst am 24 Dezember, 2013 von MCD in Heritage
 
 

Inventar und Bereich Studium

DSC07989 Überblick

Gesamtziel: Koordinaten Inventar und Studien über immaterielle Kulturerbe Kulturträger.

Spezifische Ziele: 1. Koordinatengreifprozesse für die Aufbau der Vorräte und immateriellen Kulturerbes Studien. 2. Entwickeln Bewusstsein und Förderung des immateriellen Kulturerbes.

Aufgaben und Befugnisse:

Beratung und Unterstützung für Kultur Träger zur Förderung des aktiven Bürgerbeteiligung, in das Verzeichnis der Kulturelemente.
Erstellung von technischen Berichten über die in den Gemeinden auf immateriellen Kulturerbes Vorräte entwickelten Verfahren.
Priorisierung der kulturellen Elemente, die in Gefahr sind, Annahme von Maßnahmen, um den Schutz des immateriellen Kulturerbes.
Bau von Methoden und Werkzeugen für das Sammeln von Informationen.
Überwachung und Bewertung der Maßnahmen durch Kulturträger in ihren Gemeinden auf die Aufnahme und Erstellung von Bestands des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

 

Hintergrund

Guatemalas Regierung mit auf der 32. Sitzung der Generalkonferenz der Organisation der Vereinten Nationen verabschiedet, Wissenschaft und Kultur-UNESCO-, in Paris vom 29. September - 17. Oktober zweitausenddrei "Übereinkommen zur Bewahrung des immateriellen Kulturerbes" statt, dieses Übereinkommen ratifiziert, verpflichtet sich, die darin enthaltenen Bestimmungen zu erfüllen und gewissenhaft umzusetzen,, am vierzehnten Tag des Monats September zweitausend unterzeichnet und sechs.

Im Rahmen der Erfüllung dieser Mandate, Einheit aufgebaut ist und im Januar Inventar Studien und deren Betrieb wird durch die Handbuch für Organisation und Aufgaben des Ministeriums für Kultur und Sport regiert, 2008. Die Schaffung dieser Raum ist im Jahr erreicht zweitausendelf, wenn Auftraggeber unter der Zeile 029 professionelle technische Dienstleistungen der Person, die die Position des Koordinators hält.

Serviceleistungen
  • Technische Unterstützung der Gemeinden, Gruppen und Einzelpersonen, die daran interessiert sind zu folgenden Themen:
  • Sensibilisierungs-und Informations des immateriellen Kulturerbes
  • Was ist das Inventar des immateriellen Kulturerbes.
  • Identifizierung der Stakeholder und Kultur Träger, die bei der Eingabe Ihrer begleiten PCI.
  • Training für die Vorräte für die Vorbereitung ihrer Gemeinden verantwortlichen Personen.
  • Technische Besuch der Bewerbergemeinschaft zur Anmeldung und Informationen über PCI.

Schritt Nr.. 1
Technische Unterstützung bei der Erstellung von Bestands und Studien von PCI

  • Koordination mit den lokalen Behörden.
  • Besuchen Sie die Community oder der betreffenden Gruppe.
  • Identifizierte die Elemente des immateriellen Kulturerbes.
  • Bewusstsein ist der PCI an die Gemeinde oder der betreffenden Gruppe. *Nur wenn keine Einheit oder der TM-Adressen das Thema *.

12,733& Nbsp; Gesamtansichten, 9& Nbsp; Aufrufe von heute


MCD