0
Verfasst am 6 Dezember, 2013 by-Ministerium für Kultur und Sport in Nachrichten
 
 

Implementieren der Suche Bibliotheksverbund Spezialist in der Kunst

Lucía Armas en el momento de firmar la carta.

Waffen Lucia zum Zeitpunkt der Unterzeichnung der Brief.

Die Generaldirektion für Kunst, Ministerium für Kultur und Sport (MCD) und die Schule für Bibliothekswissenschaft an der Fakultät für Geisteswissenschaften an der Universität von San Carlos in Guatemala (USAC) unterzeichnete vor kurzem eine Absichtserklärung, ein Netzwerk von Bibliotheken spezialisiert auf Kunst zu schaffen, in dem die beiden Unternehmen überein, zusammen zu arbeiten.

Die Bibliotheken werden in Gemeinschaftsschulen Kunst befinden, von der Generaldirektion der Künste MCD, in mehreren Gemeinden befinden. USAC Studenten, die machen ihre EPS sind Betreute Berufspraxis, Sie machten diese Praktiken in der ersten Hälfte des Jahres 2014 usw, bis sie von Fachleuten auf dem Gebiet geführt.

In diesem Rahmen, die Schule der Bibliothek zu ernennen Studierende, die ihr Praktikum absolvieren, und sie wiederum verpflichten sich, den Zeitplan für den Betrieb von Bibliotheken erfüllen. Gut, die Generaldirektion der Künste ist verpflichtet, den Raum, um Praktikern und zur Erfüllung ihrer Aufgaben verpflichtet.

Die Unterzeichnung fand in den Räumlichkeiten der Abteilung für Kunst an der National Palace of Culture. Der Brief wurde von Lucia Waffen unterzeichnet, Generaldirektor der Künste und Amelia Yoc, Direktor der School of Library USAC.

Die Generalversammlung der Künste Direktor zeigte sich begeistert und sagte, er sei sehr erfreut über die Tatsache, dass solche Bündnisse mit verschiedenen Institutionen, zusammenarbeiten, um eine weitere Stärkung der Kultur und Bildung durch Kunst Guatemala.

Die Kultur, Motor der Entwicklung!

2,275& Nbsp; Gesamtansichten, 2& Nbsp; Aufrufe von heute


-Ministerium für Kultur und Sport